Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

290145 SE Konversatorium (Seminar) zur Bachelorarbeit aus Wirtschaftskunde (2020W)

5.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 05.10. 16:00 - 18:30 Digital
Mittwoch 02.12. 16:30 - 19:00 Digital
Montag 07.12. 15:00 - 17:30 Digital
Montag 14.12. 15:00 - 17:30 Digital
Mittwoch 16.12. 15:00 - 17:30 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Begleitung der Bachelorarbeit, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Schreibmentoring

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Für diejenigen, die im Bach-KV Geographie sind:
1. Bitte senden Sie Herrn Markus Mayer m.mayer@univie.ac.at bis 3 Tage vor Beginn, am 2.10. bis 12 Uhr mittags
- Familienname
- Vorname
- MatrNr
- email
- (Wunsch-)Titel der Arbeit
- Betreuerin/Betreuer
- gegebenenfalls Wunschbetreuung
Herr Mayer sammelt diese Daten und stellt sie in Form einer Excel-Tabelle ins moodle. Ihre Datenschutzgenehmigung wird vorausgesetzt (ansonsten bitte an mich wenden)
2. Bei allen Abgaben, Papier und/oder elektronisch, schreiben Sie bitte immer Lehrveranstaltung, Name, email und Datum auf das Dokument.
3. Am 5.10. erfolgt eine kurze synchrone Einführung in das KV. Den Zugang erhalten Sie über BBB in moodle. Die entsprechenden Folien sind dann bereits in moodle hochgeladen.
4. Sie laden bis 27.10., 12 Uhr Ihre Disposition (exposé) in Word-Format auf moodle in den entsprechenden Ordner hoch und senden ihn an Ihre Betreuerin/Ihren Betreuer. Wenn Sie bei mir schreiben, bringen einen Ausdruck in die Wasagasse (Wenn Sie nicht in Wien sein können, geben Sie dies bitte Herrn Mayer bekannt.)
Die Disposition umfasst
a) mind. 3 Seiten Text (keine Formatvorlage notwendig)
b) Literatur im Umfang von ca. 1/2 Seite
c) Problemstellung, Motivation (nicht, warum Sie das Thema wollen, sondern warum es wichtig ist)
d) Forschungsfrage(n)
e) methodische Herangehensweise (Schwerpunkt!)
f) grober Aufbau der Arbeit
g) weitere Punkte, die Ihre treuerin/Ihr Betreuer möchte

5. Alle Teilnehmenden werden eingeteilt, wem und auf wieviele Arbeiten sie feedback geben, dies ist von der Anzahl der Teilnehmenden und den Betreuern abhängig. Dieses feedback wird strukturiert in ein auf moodle stehendes Formular abgegeben und/oder gleich in die Disposition mittels Kommentarfunktion eingetragen. Deadline zum Hochladen der feedbacks bis 16.11., 12 Uhr in die entsprechenden Ordner.
Feedback geben: sorgfältig, durchdacht, wertschätzend, hilfreich
Das feedback Ihrer Betreuerin / Ihres Betreuers kommt individuell.

6. Sie bearbeiten Ihre Bachelorarbeit in Kooperation mit Ihrer Betreuung.

7. Vorträge
a) zu den im u:find angegebenen Zeiten online oder im Hörsaal (wird kurzfristig bekannt gegeben)
b) Powerpoint-Folien 1 Woche vor Vortrag hochladen
c) Inhalt der Folien: Fortschritt der Arbeit, soweit Sie sind. Sie müssen jedenfalls mehr als Ihre Disposition präsentieren (bedenken Sie, die Arbeit sollte während eines Semesters geschrieben werden).
d) Der Vortrag umfasst ca 20 Minuten, dann allgemeine Diskussion. Bitte bereiten Sie sich Fragen auf die Arbeiten Ihrer Kolleginnen und Kollegen vor.
e) Online-Anwesenheit: wie bei Präsenzveranstaltungen dürfen Sie 2 Stunden fehlen, sonst negative Beurteilung; Abmeldung bei schwerwiegender Verhinderung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

8. Benotung auf das KV:
a) Abgabe der Disposition und deren Qualität: 30%
b) feedback auf die Dispositionen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Diskussionsteilnahme: 30%
c) Vortrag inkl. Fortschritt der Arbeit und Diskussion: 40%
d) jede verspätete Abgabe = 1 Note schlechter
e) Die Bachelorarbeit wird von Ihrer Betreuerin / Ihrem Betreuer getrennt beurteilt.

Notenschema:
positiv ab 50%
3 ab 62%
2 ab 75%
1 ab 87%-100%

Prüfungsstoff

Siehe oben

Literatur

Formvorschriften der Fakultät

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(BA UF GW 21b)

Letzte Änderung: Di 01.12.2020 15:28