Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290152 VO Grundzüge der Biogeographie (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie

Gilt als VO Grundzüge der Biographie und Landschaftsökologie
Lehramt Bachelor: Diese VO ist im Freien Wahlmodul nicht anrechenbar, wenn sie die mit Geomorphologie kombinierte LV von Ronald Pöppl absolviert haben.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 200 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

voraussichtlich digital - gestreamte und aufgenommene Vorlesung
geplante Termine am 8.3., 15.3., 22.3., 29.3., 19.4., 26.4., 10.5., je 8:00-9:30 und 9:45-11:15.

Montag 08.03. 08:00 - 11:15 Digital
Montag 15.03. 08:00 - 11:15 Digital
Montag 22.03. 08:00 - 11:15 Digital
Montag 19.04. 08:00 - 11:15 Digital
Montag 26.04. 08:00 - 11:15 Digital
Montag 10.05. 08:00 - 11:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Es wird das Zusammenspiel von abiotischer und biotischer Umwelt und die integrative Funktion der Landschaftsökologie behandelt. Ursachen für die Differenzierung der Biosphäre und deren räumliche und zeitliche Komponente stehen im Zentrum der Lehrveranstaltung. Es werden theoretische Grundlagen für landschaftsökologische und biogeographische Geländeareiten gelegt. Aufgrund des Coronavvirus wurde die VO zum Teil auf home learning umgestellt. Bitte konsultieren Sie moodle für updates.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Liebe Studierende, der erste Prüfungstermin wird in folgender Form durchgeführt: "Digitale schriftliche Prüfung Multiple Choice". Details folgen. Viele Grüße, Stephan Glatzel
Notenschlüssel:
100-88%: 1; 87-75%: 2; 74-62%: 3; 61-50%: 4

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

-Verständnis über die Interdepenzen von unbelebten und belebten Systemen an der Erdoberfläche
-Verständnis über die Rolle von Raum und Zeit bei der Strukturierung der Erdoberfläche
-Kenntnis von landschaftsökologischen Methoden

Prüfungsstoff

Alle Vorträge werden mittels Folien unterstützt. Die Folien und unterstützende Prüfungsvorbereitungsunterlagen, auf denen in der Vorlesung hingewiesen wird werden über moodle zugänglich sein und sind prüfungsrelevant.

Literatur

Beierkuhnlein, C. (2007): Biogeographie. Ulmer, 400 S.
Leser, H., Löffler, J. (2017):Landschaftsökologie. 5. Aufl., Ulmer, 414 S.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(BA GG 2.1) (BA UF GW 12) (BA GG 11.2)

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:27