Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290180 VO Migration, Arbeitsmarkt und politische Steuerungsmöglichkeiten (2007W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie

Do 16:00-18:00 Hs 4C d. Inst.; Beginn: 11.10.2007

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
* Vertrautmachen der Studierenden mit den grundlegenden Konzepten, Zielsetzungen und Instrumentarien der Wirtschaftspolitik
* Diskussion der wirtschaftspolitischen Grundpositionen und deren realpolitische Konsequenzen
* Erwerb von Wissen und Auseinandersetzung mit den Grundlagen und den Tendenzen der Beschäftigungspolitik
* Kennen lernen und Diskussion von Arbeitsmarkttheorien und Erklärungsansätzen zur Entstehung (ethnisch) segmentierter Arbeitsmärkte
* Erkennen der Zusammenhänge zwischen Wirtschafts- und Beschäftigungspolitiken auf der einen und Migrationspolitiken und Prozessen der Arbeitsmigration auf der anderen Seite
Als Bezugsebenen und empirische Beispiele werden vor allem die Europäische Union und auf der Mikroebene Österreich herangezogen. Nach der grundlegenden Einführung in die Wirtschaftspolitik beschäftigen wir uns in der LV vor allem mit dem Teilbereich der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik (inkl. Teilbereichen der Sozialpolitik). Der Zusammenhang zu internationaler Arbeitsmigration sowie der Zuwanderung nach Österreich und in die EU wird in den einzelnen Einheiten besonders berücksichtigt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(Td-S2-I.d) (Rb4) (Lb3, Lb-zLV)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:56