Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290207 PS Proseminar Geomorphologie, Gruppe D (2012W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 03.10. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 10.10. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 17.10. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 24.10. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 31.10. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 07.11. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 14.11. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 21.11. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 28.11. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 05.12. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 12.12. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 09.01. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 16.01. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 23.01. 08:30 - 10:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführungskurs in die Geomorphologie für Lehramtsstudierende
Inhalte: Formen und Materialien der Erdoberfläche, geomorphologische Prozesse, Grundlagen aus ausgewählten Teildisziplinen der Geomorphologie: Aufbau der Erde und Plattentektonik, Gesteinskunde, Vulkanismus, Verwitterung, gravitatitive Massenbewegungen, Fluvialmorphologie, Karstmorphologie und Glazialmorphologie.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentation, Eigenständige Semesterarbeit, schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erlernen der Grundlagen in der Geomorphologie sowie die Umsetzung des Erlernten durch eigenständige ausgearbeitete Aufgaben.

Prüfungsstoff

Vermittlung der Grundlagen, Anleitung zur Umsetzung des Erlernten in einer Präsentation und einer schriftlichen Semesterarbeit.

Literatur

Wird über die eLearning-Plattform bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(L1-a1)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:42