Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

290307 PS Fachdidaktisches Proseminar: Schulbücher und Lehrpläne (2014S)

für das Fach Geographie und Wirtschaftskunde an den allgemeinbildenden und berufsbildenden höheren Schulen - ausgewählte Themen zur Schulbuch- und Lehrplananalyse

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 03.03. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 10.03. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 17.03. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 24.03. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 31.03. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 07.04. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 28.04. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 05.05. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 12.05. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 19.05. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 26.05. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 02.06. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 16.06. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 23.06. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Montag 30.06. 18:00 - 20:00 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Proseminar richtet sich an Studierende des 2. Studienabschnittes der Lehramtsausbildung im Fach "Geographie und Wirtschaftskunde" an höheren Schulen:
Schulbücher werden oft als die "geheimen Lehrpläne" bezeichnet und sind doch nur eine Interpretation dieser Lehrpläne. Lehrer sollen im Rahmen ihrer Berufsausübung heute zwischen einer Vielzahl von angebotenen Schulbüchern unterschiedlicher fachdidaktischer Qualität auswählen können. Dazu bedarf es der Fähigkeit zu methodischer und fachdidaktischer Analyse auf Basis eines zeitgemäßen fachdidaktischen Erkenntnisstandes und der Fähigkeit, die verordneten Lehrpläne der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen zu interpretieren und kritisch zu hinterfragen. Andererseits sind Schulbücher eine wichtige Quelle, um Veränderungen unterschiedlicher Lehrplanparadigmen zu illustrieren bzw. auch deren unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten aufzuzeigen.
In methodischer Hinsicht sollen die Studierenden aus ihrer Analyse verschiedene Unterrichtsansätze kennen, vergleichen und bewerten lernen. Dazu gehört auch der Vergleich mit ausländischen Schulbuchbeispielen. In den letzten Jahren wurden immer mehr Schulbücher auch durch WWW-Angebote ergänzt. Ausgewählte Beispiele sollen verglichen und analysiert werden bzw. alternative Möglichkeiten neben den Analysen erarbeitet werden. Schon bisher entstanden aus Projektarbeiten dieses Proseminars konkrete - auf der Lehrveranstaltungs-Webseite "Fachdidaktik Geographie" präsentierte - Schulbuchanalysen. Begleitende Webseite URL : http://homepage.univie.ac.at/Christian.Sitte/FD

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(L2-f3)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:42