Universität Wien FIND

290315 SE Konversatorium (Seminar) zur Bachelorarbeit aus Humangeographie und Regionalgeographie (2022W)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
Mo 12.12. 13:15-14:45 Digital

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 10.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Hörsaal 4C Geographie NIG 4.OG C0409
Montag 17.10. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 07.11. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 28.11. 13:15 - 14:45 Digital
Montag 23.01. 13:15 - 14:45 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung setzt sich zum Ziel, die Studierende bei der Ausarbeitung eines BA-Arbeitskonzept und bei der Durchführung der Arbeit zu unterstützen. Im Zentrum steht die Ausarbeitung der Disposition als Grundlage für die Ausarbeitung der BA-Arbeit. Betreut werden Arbeiten zum Themenfeld Umweltwandel, Migration und Flucht mit Schwerpunkt Globaler Süden. Die Durchführung der BA-Arbeiten erfolgt in der Regel als systematisches Literaturreview zu einem spezifischen Themenfeld. Es werden u.a. Arbeitsthemen von den Betreuer*innen vorgeschlagen.
In den ersten Sitzungen gibt es vor allem Infos zu Ablauf, inhaltlichen und formalen Anforderungen, es erfolgt die Themenverteilung, d.h. die Studierenden wählen sich ein Thema aus, sowie die Vorstellung von Milestones auf dem Weg zur Disposition und zur fertigen BA-Arbeit. Die weiteren Sitzungen erfolgen dann entlang der Milestones und unterstützen die Studierenden bei der Strukturierung des Arbeitsprozesses. Zentrale Bestandteile sind Diskussion und Austausch zum Arbeitsfortschritt, vor allem in den “entscheidenden” ersten Schritten der Strukturierung - Thema eingrenzen, Exposé schreiben, Arbeitsmethoden wählen, Arbeit planen, etc.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Disposition zur Bachelorarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit bei den Sitzungen
Aus- und Überarbeitung sowie Vorstellung der Disposition
Peer-Feedback
Erreichen von mehr als 50% (mindestens 10.5 Punkten) der maximalen Punktzahl von 20.
20.0 - 18.0 Punkte: 1
17.5 - 15.5 Punkte: 2
15.0 - 13.0 Punkte: 3
12.5 - 10.5 Punkte: 4
10.0 - 00.0 Punkte: 5

Prüfungsstoff

Disposition

Literatur

Wird im Zuge der Lehrveranstaltung individuell bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(BA GG 7.2) (BA UF GW 21a)

Letzte Änderung: Do 20.10.2022 08:49