Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300002 VO STEOP: B-BIO 2 Einführung in die Biologie II (2017S)

Biochemie, Genetik, Mikrobiologie u. Zellbiologie

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 30 - Biologie
STEOP

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Die Vorbesprechung findet am 06.03.2017 um 16:15 Uhr im HS 1 statt. UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien
20. 03. StEOP 1 Fragestunde: Botanik + Zoologie;
03. 04. StEOP 1 Fragestunde: Anthropologie,
24. 04. StEOP 2 Fragestunde: Genetik + Biochemie
15. 05. StEOP 2 Fragestunde: Mikrobiologie + Zellbiologie + Ökologie, Fiedler

Prüfungstermine unter 30-1696 Modulprüfung zu finden!
FR 16.06.2017 16.45-20.00 Auditorium Maximum Hauptgebäude der Universität Wien
An.-Abmeldezeitraum: 16.05.2017 08:00 - 09.06.2017 12:00, Abmelden bis 09.06.2017 12:00
FR 15.09.2017 09.00-12.00 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, 1190 Wien, Gymnasiumstraße 50
An.-Abmeldezeitraum: 15.08.2017 08:00 - 08.09.2017 12:00, Abmelden bis 08.09.2017 12:00
Unterlagen dieser Lehrveranstaltung finden sie unter: https://moodle.univie.ac.at/


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen der Molekularen Biologie, aufgeteilt in die Bereiche Biochemie, Genetik, Mikrobiologie und molekulare Zellbiologie.

Biochemie:
1. Die molekulare Logik des Lebens, Grundbegriffe und chemische Grundlagen
2. Molekulare Komponenten lebender Zellen Kohlenhydrate, Lipide, Aminosäure, Proteine, Nukleinsäuren
3. Proteinsynthese
4. Bioenergetik
5. Katabolische Prozesse (Kathabolismus)
6. Biosyntheseprozesse (Anabolismus)
7. Regulationsmechanismen

Genetik:
1. DNA als Träger der genetischenInformaton, was ist ein Gen, Bakterielle, Virale und Eukaryotsche Genome
2. Replikaton
3. Expression der genetschen Informaton, Transkripton, Translaton
4. Bakterien und Phagen
5. Transmissionsgenetk, Mendelische Genetk, Linkage
6. Molekulargenetsche Methoden, Sequenzierung, SNP mapping

Mikrobiologie:
1. Prinzipien der Mikrobiologie (Mikroorganismen, Überblich mikrobieller Lebensweisen, Makromoleküle, Zellstrukturen und Funktionen, Ernährung und Metabolismus, Wachstum und Wachstumskontrolle, Grundlagen der Virologie)
2. Immunologie, Pathogenese und wirtsspezifische Reaktion (Interaktion mit Menschen, Grundlagen der Immunologie, Diagnostische Mikrobiologie und Immunbiologie)
3. Erkrankungen durch Mikroorganismen (Epidemiologie, Ansteckung, Übertragung, Virale Erkrankungen)
4. Industrielle Mikrobiologie und Molekulare Biotechnologie

Zellbiologie:
1. Struktur einer Zelle
2. Methoden in der molekularen Zellbiologie
3. Bausteine
4. Transportvorgänge
5. Zytoskelett
6. Zellteilung & Zelltod

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung (Multiple Choice)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundlegende Kenntnisse der vorgestellten Teilbereiche
50% der erreichbaren Punkte

Prüfungsstoff

Online zur Verfügung gestellte Vorlesungsinhalte

Literatur

Campbell & Reece 2006 Biologie, 6. Auflage oder neuere Auflagen; Auf weiterführende Literatur wird in den LV-Unterlagen hingewiesen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BIO 2, B-BIO 2, UF BU 02

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:56