Universität Wien FIND

Der Lehrbetrieb an der Universität Wien ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Auch Prüfungen finden grundsätzlich digital statt. Weitere Informationen zum Unibetrieb

Ab Ende Mai findet für einzelne Prüfungen, die nicht online abgehalten werden können, ein eingeschränkter Prüfungsbetrieb vor Ort in Prüfungszentren statt. Mit Ihrer Anmeldung zu einer Prüfung / Lehrveranstaltung akzeptieren Sie die geänderten Prüfungsmodalitäten. Alle Informationen zu den Präsenzprüfungen in Prüfungszentren

300022 VO Bioethik und Forschungsethik (2018W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 10.10. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 17.10. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 24.10. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 31.10. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 07.11. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 14.11. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 21.11. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 28.11. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 05.12. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 12.12. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 09.01. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 16.01. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 23.01. 13:00 - 14:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Vorlesung ist es einen Überblick über folgende Themenbereiche zu erwerben: Genetisch veränderte Organismen - Transgene Pflanzen.
Tierethik - Tierschutzgesetz, Tierhaltungsverordnungen; Tierversuche - Gesetze, Richtlinien von Zeitschriften, Alternativen.
Ökoethik - Aussterben von Arten, Ökologischer Fußabdruck, Klimaänderung.
Forschung an Menschen; Fortpflanzungsmedizin - In-vitro-Fertilisation (IVF), Fortpflanzungsmedizingesetz, Präimplantationsdiagnose (PID), Stammzellenforschung; Passive und aktive Sterbehilfe;
Forschungsethik: Wissenschaftsauffassung und Mentoring, Wissenschaftliches Fehlverhalten, Plagiarismus.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Multiple Choice-Prüfung mit 40 Fragen;
Anmeldung erfolgt über U:SPACE
Beschränkte TeilnehmerInnenzahl pro Termin.
Bitte Prüfungsanmeldefrist und Abmeldefrist beachten. Erfolgt keine rechtzeitige Abmeldung ist man laut Satzung der Universität Wien für den nächsten Prüfungstermin gesperrt.

Pro Studienjahr stehen 4 Termine zur Verfügung.
1. Termin: Mi 30. Jan. 2019, 13:15-14:00 Uhr, HS 1.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Notenschlüssel
Note 1: 100,0 - 87,00 %
Note 2: 86,99 - 75,00 %
Note 3: 74,99 - 63,00 %
Note 4: 62,99 - 50,00 %
Note 5: 49,99 - 0,00 %

Prüfungsstoff

PowerPoint-Präsentation

Literatur

Die PowerPoint-Präsentation wird auf der e-Learning-Plattform als Lernunterlage zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BIO 5, EC EA PM3, UF BU 10

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 13:48