Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

300023 VO Diversität und Phylogenie der Höheren Pflanzen (2020S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Kennenlernen der Diversität und Phylogenie der Höheren Pflanzen sowie diverser Methoden zur Erforschung von Evolutionsvorgängen
Inhalte: Einführung in Diversität und Phylogenie der Höheren Pflanzen Nackt- und Bedecktsamer) mit speziellem Focus auf Europa. Beispiele evolutionärer Entwicklungen bei Pflanzen in Zusammenhang mit Lebensformen, Fortpflanzungsmodi (Outcrossing/ inbreeding/Apomixis), ernährungsbedingten Anpassungen (Carnivorie, Epihytismus, Sukkulenz, Xeromorphosen) oder Metamorphosen, ihre Analyse und Interpretation.
Methoden: Vorlesung (Power Point) und gegebenenfalls Demonstrationen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Abschlussprüfung (Termin 3.5.2018 10:00 Uhr, Übungsraum 3, Department f. Botanik u. Biodiversitätsforschung, Rennweg 14, 1030 Wien)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

20,25 von 40 möglichen Punkten sind für eine positive Note erforderlich

Prüfungsstoff

Stoff der Vorlesung, Skriptum

Literatur

Online scriptum (pdf)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF BU 10, BBO 5, BAN 6, BOE 11, BPB 11, BZO 11, UF MA BU 04

Letzte Änderung: Mo 04.01.2021 08:09