Universität Wien FIND

300028 UE Geodaten und räumliche Analyse (2019W)

UE Einführung in GIS (GIS1)

4.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Achtung: die verpflichtende (!) Vorbesprechung findet am 2.10.2019 um 9.15 Uhr während der ersten VO statt! Bei begründeter Verhinderung ist die LV-Leiterin bis spätestens zum Vorabend zu informieren und eine Vertretung zu nominieren. Unentschuldigtes Fehlen führt zum Verlust des Kursplatzes!!!
Die VO muss begleitend besucht werden, denn wir brauchen den theoretischen Hintergrund für die praktische Arbeit!
Weitere Termine: nach der LV unterstützt Sie jeden Mi bis 16.00 Uhr ein Tutor im Computerraum bei der Bearbeitung der Aufgaben!

Mittwoch 02.10. 09:15 - 10:30 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 02.10. 10:30 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 09.10. 10:30 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 16.10. 10:30 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 23.10. 10:30 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 06.11. 10:30 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 13.11. 10:30 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 27.11. 10:30 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 11.12. 10:30 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 08.01. 10:30 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die computergestützte Übung gibt einen Einblick in die Möglichkeiten der GIS-gestützten Datenverarbeitung und Analyse. Themen sind vor allem:
- Datenverfügbarkeit und -recherche
- Datenmodelle und -formate
- Datenerstellung (Vektordaten)
- Räumliche Bezugssysteme
- Kartographische Grundlagen --> Kartenerstellung
- Analyse räumlicher Daten (Abfragen, Verschneidungen etc)
- Datenmanagement
Zum Einsatz kommen sowohl das kostenpflichtige ArcGIS Programmpaket von ESRI als auch die FOSS QGIS.

Im Computerraum stehen 10 Geräte zur Verfügung - (mind.) fünf Studierende müssen/können am eigenen Laptop arbeiten (ArcGIS-Lizenz beim ZID besorgen!) - wer das sein wird, fixieren wir bei der Vorbesprechung/in der ersten Einheit.

+++++ACHTUNG+++++WICHTIG+++++
Weiterführende Übung GIS 3 in der 1.Dezemberwoche:
300469 UE Management and analysis of spatial Data - GIS III (2019W) - Dietmar Moser
...kann mit den Grundkenntnissen aus GIS1 besucht werden!
Bitte rechtzeitig im u:space anmelden!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Während des Kurses sind Aufgaben zu bearbeiten und termingerecht abzugeben (upload auf Moodle)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Von vier Aufgaben müssen zumindest drei positiv beurteilt sein, damit der Kurs abgeschlossen werden kann.
Details zu den Aufgaben werden im Kurs intensiv besprochen!

Prüfungsstoff

keine Prüfung - prüfungsimmanent!

Literatur

wird während des Kurses besprochen

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MNB W-4

Letzte Änderung: Mi 28.08.2019 13:28