Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300030 UE Chemische Übungen für Biologen (2021S)

5.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 160 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Beachten Sie dass ab 21.4. die Teilnahme am praktischen Teil dieser LV nur mit gültigem Covid Test möglich ist. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der moodle Seite.
Vorbesprechung und erstes Seminar: Montag, 1.3.2021, 14:00 bis ca. 16:00 online über moodle.
Die weiteren Seminare und Vorbesprechungen zu einzelnen Kurstagen werden über Moodle zur Verfügung gestellt.
Der erste Abschnitt der chemischen Übungen wird über die Moodle Seite im home-office durchgeführt (Vorträge, Übungsbeispiele...).
Die restlichen Beispiele werden geblockt in je 3 Arbeitstagen ( 9:00-18:00) abgehalten.
Die Einteilung zu den einzelnen Kurstagen erfolgt auf Basis einer Moodle Umfrage am Beginn des Semesters (von 2.3. bis 7.3.). Die Anzahl der Kurse kann je nach Teilnehmerzahl variieren.
Zwischenprüfung: voraussichtlich am 3.5. 13:00 (online über moodle)
Gesamtstoffprüfung: voraussichtlich am 28.6. 13:00 (online über moodle)
Weitere Informationen finden Sie auf der homepage der LV:
https://bio-ew-chem.univie.ac.at/ue-bio-und-ew/


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Abwechselnd Seminare zur theoretischen Aufbereitung und nachfolgend Versuche zu den Themen, einzeln oder in Zweiergruppen oder in grösseren Gruppen : Einführung in das Platzinventar. Massenwirkungsgesetz. Säuren und Basen. Acidimetrie. Puffersysteme. Re-Ox-Systeme. Gasvolumetrie. Qualitative Organische Analyse: Heteroelemente, funktionelle Gruppen, Organische Synthesen.Destillation. Naturstoffchemie: Kohlenhydrate. Aminosäuren, Peptide und Proteine, Alkaloide. Chromatographie: Dünnschichtchromatographie. Ionenaustausch. Naturstoffchemie: Isolierung von Blattfarbstoffen. Chromatographie: Säulenchromatographie. Naturstoffchemie: Isolierung von Fetten und Aromastoffen aus Muskatnuss

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Übungsaufgaben und Ergebnisblätter zu den Beispielen im home office: 6 Punkte
Zwischenprüfung: 8 Punkte
Praktischer Teil mit Ergebnisblättern: 9 Punkte
Gesamtstoffprüfung: 15 Punkte
Platzprüfungen im Übungssaal: -0,5 bis +0,5 Punkte

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Punkte Bewertung
< 18,75 nicht genügend
19 – 23,5 genügend
23,75 – 28,25 befriedigend
28,5 – 33 gut
33,25 – 38 sehr gut

Prüfungsstoff

Siehe moodle für nähere Informationen.

Literatur

Skriptum wird über moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BIO 10

Letzte Änderung: Mi 05.05.2021 10:29