Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300033 VO Aquatische Mikrobielle Ökologie (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Keine Vorbesprechung am 6.10.2020!! LV digital!
Beginn der LV 6.10.2020, 10:15-11:45
Die LV findet digital statt! Siehe dazu die an die Studierenden ausgesendete Email.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Veranstaltung setzt sich mit dem Verhältnis zwischen aquatischen Mikroorganismen (Bakterien, auto- und heterotrophe Protisten, Viren) und der Umwelt sowie mit deren adaptiven Eigenheiten auseinander. Es wird dabei dargestellt, daß die Bedeutung dieser Organismen, wie Erkenntnisse der letzten Jahre deutlich machten, vor allem in ihrer Rolle für den Energie- und Materialtransfer in aquatischen Sytemen von globaler Natur ist (Remineralisation, mikroheterotrophe Nahrungskette, biogeochemische Zyklen etc.). Weiters beschäftigt sich die Vorlesung mit allgemeinen, ökologisch relevanten Charakteristika der Mikroorganismen (Geschichte, Entstehung, Diversifikation, strukturelle Komplexität, Größenordnungen), mit Aspekten der Ökophysiologie (Bioenergetik, Mechanismen der Fortbewegung, Reproduktion), physikalischen und chemischen Randbedingungen sowie mit Symbiosen. Wichtige Lebensräume und ökologische Nischen mariner und limnischer Systeme werden dargestellt. Insgesamt werden Fragestellungen der Fachgebiete Meeresbiologie, Limnologie, Mikrobiologie und Ökologie abgedeckt. Lernziel ist ein Verständnis der globalen Bedeutung von aquatischen Mikroorganismen für Stoff- und Energiekreisläufe und für den Betrieb der Biosphäre.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

mündliche Prüfung, Deutsch, je nach COVID-Situation!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Kenntnis von Grundlagen der aquatischen mikrobiellen Ökologie

Prüfungsstoff

Vorlesung, power point, Deutsch

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MEC-9, M-WZB, UF MA BU 01, UF MA BU 04

Letzte Änderung: Sa 03.10.2020 18:10