Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

300036 VO Molecular Evolution (2020S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

First lecture will take place on 11.03.2020 .

Mittwoch 04.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 11.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 18.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 25.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 01.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 22.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 29.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 06.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 13.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 20.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Mittwoch 27.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt der Vorlesung wird der prinzipielle Aufbau und Vergleich von bakteriellen, archaealen und eukaryontischen Genomen und ihre Evolution sein. Es werden fundamentale Mechanismen der molekularen Evolution erklärt, wie z.B. Genduplikation, Genomduplikation, Gene conversion, exon shuffling, Transposition, Mutation und Konservierung von DNA und Protein-Sequenzen, Saturation der beobachteten Substitutionen, Molekulare Uhr. Beispielhaft werden auch die Mechanismen und Rolle von Lateralem Gentransfer zwischen Prokaryoten behandelt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vorlesung

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BMG 9, UF BU 10, BAN 6, BBO 8, BOE 11, BPB 11, BZO 11, BMB 10

Letzte Änderung: Fr 01.10.2021 00:24