Universität Wien FIND

300044 VO Biologie und Ökologie der Ameisen (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorlesung jeweils Donnerstag 09-11 h, Raum 2.022, Gebäude UZA 1; erste LV-Einheit: 03.10.2019, COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien

Donnerstag 03.10. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 10.10. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 17.10. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 24.10. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 31.10. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 07.11. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 14.11. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 28.11. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 05.12. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 12.12. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 09.01. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 16.01. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Donnerstag 23.01. 09:00 - 11:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung vermittelt einen Einblick in die Soziobiologie, Ökologie und Evolution der Ameisen als einer dominanten Tiergruppe in beinahe allen terrestrischen Lebensräumen. Ein besonderer Schwerpunkt sind die vielfältigen Wechselwirkungen von Ameisen untereinander (z. B. Sozialparasitismus) sowie mit anderen Organismen (Tiere, Pflanzen, Pilze etc.).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Klausur (90 min), 6 (offene) Fragen zu je 5 Punkten, maximal erreichbar: 30 Punkte

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

50 % der Punkte in der Klausur sind für einen positiven Abschluss erfordert.
Note 4: 50-62.5%; Note 3: 62.5-75%; Note 2: 75-87.5%; Note 1: 87.5-100%.

Prüfungsstoff

Inhalte der Vorlesung.

Literatur

unter anderem:
Lach, L., Parr, C., & Abbott, K. (Eds.) (2010). Ant ecology. Oxford University Press.
Agosti, D. M., Alonso, J. D., Schultz, L. E., & Ted, R. (2000). Ants - Standard methods for measuring and monitoring biodiversity. Smithsonian Inst. Press.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MEC-9, MZO W-2, WZB

Letzte Änderung: Mi 06.11.2019 11:48