Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300045 VO Menschliche Begriffsbildung und tierische Kategorisierung (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die VL wird geblockt (jeweils am Mittwoch) abgehalten. Am 30.10. muss die VL jedoch wegen Abwesenheit der Vortragenden entfallen. Dafür wird der 11.12. noch ein regulärer VL-Termin sein und nicht der erste Prüfungstermin. Dieser findet dann (extra) im Jänner statt.

Freitag 04.10. 09:00 - 10:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Mittwoch 09.10. 09:30 - 11:45 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Mittwoch 16.10. 09:30 - 11:45 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Mittwoch 23.10. 09:30 - 11:45 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Mittwoch 06.11. 09:30 - 11:45 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Mittwoch 13.11. 09:30 - 11:45 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Mittwoch 20.11. 09:30 - 11:45 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Mittwoch 27.11. 09:30 - 11:45 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Mittwoch 04.12. 09:30 - 11:45 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Mittwoch 11.12. 09:30 - 11:45 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Auf der Suche nach den Wurzeln unserer eigenen kognitiven Fähigkeiten werden menschliche und tierische Kategorisierungsleistungen verglichen. Wo gibt es Übereinstimmungen, und wo findet man Unterschiede zwischen den Arten? Es werden zunächst einige wichtige Voraussetzungen der Kategorisierung besprochen (Repräsentation, Prinzipien der Objekterkennung wie globale/lokale Verarbeitung, Ähnlichkeit usw., Diskrimination, Generalisation, Abstraktion). Dann werden verschiedene Aspekte der Kategorisierung bei Tier und Mensch erläutert. Die unterschiedlichen Kategorisierungsmodelle werden vorgestellt und anhand experimenteller Belege evaluiertHuman concept formation and animal categorization.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (3 Termine: Ende WS 2019/20; Mitte SS 2020; Mitte WS 2019/20)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vortrag

Literatur

Empfehlungen zu Beginn der LV

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MVN W-12, UF MA BU 01, UF MA BU 04,

Letzte Änderung: Di 17.12.2019 13:48