Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300055 VO Einführung in die Evolutionsgenetik (2012W)

ausgewählte Kapitel der Vertebratensystematik

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

DI 02.10.2012 von 18.00-19.30 Uhr im COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien, Raum Nr.: 2.022
(Block: Oktober und November 2012)

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Anhand ausgewählter Kapitel der Wirbeltier-Systematik werden die Grundlagen und Methoden der molekularen Evolutionsgenetik und Systematik vermittelt. Dabei werden alle taxonomischen Ebenen von der Großsystematik der Säugetiere, Vögel und Reptilien über die Systematik auf Gattungs- (z.B. Greifvögel) und Artniveau (z.B. Fledermäuse), bis zur Populationsgenetik (z.B. österreichische Braunbären) erfasst. Am Beispiel aktueller Forschungsergebnisse werden Themenbereiche wie Homologiebegriff im molekularen Bereich, molekulare Marker (Sequenzanalyse, Mikrosatellitenanalyse), "ancient DNA", Mechanismen der molekularen Evolution, Stammbaumerstellung, Phylogeografie, Konvergenz, Artkonzept und Artbildung behandelt

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MEV W-1, MZO W-2

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43