Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300074 VO Grundzüge multivariater Statistik für BiologInnen (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
DIGITAL

Bitte bringen Sie, wenn es Ihnen möglich ist, einen Laptop (netbook) zur VO mit.

BITTE BEACHTEN: Die primäre Vortragssprache ist DEUTSCH! Nur, wenn es für die TeilnehmerINNEN erforderlich ist, kann auch eine Kurzfassung bzw. Erklärung der wichtigsten Verfahren auf Englisch gegeben werden!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch, Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Liebe Studierende!
Die besonderen Umstände bedingt durch die Coronakrise zwingen uns, alternative Wege in der Vorlesungsgestaltung zu beschreiten.
Vorlesungen, wie die gegenwärtige, die theoretische Themen zum Inhalt haben, eröffnen die Möglichkeit, anstelle der Abhaltung von Präsenzunterricht Veranstaltungen in digitaler Form anzubieten. Meine positiven Erfahrungen aus den vergangenen Semestern mit dem erfolgreichen Beschreiten dieses alternativen Weges führen mich nun dazu, dies auch im vorliegende Fall anzubieten.
Obwohl im Vorgehen zweifellos recht improvisiert - die Vorbereitungen sind handschriftlich verfasst - möchte ich Ihnen
meine entsprechenden Vorlesungsvorbereitungen (Literatur, Tafelbilder, Kommentare, durchgerechnete Beispiele etc.) als PDF-Files zum Download zur Verfügung stellen. Mit Beginn März sollen die entsprechenden Files in lockerer Folge den Studierenden auf meiner Homepage zum Download zur Verfügung stehen. Die Homepage finden Sie unter https://homepage.univie.ac.at/hans.leo.nemeschkal/.

Ich möchte Ihnen ausserdem die Möglichkeit bieten, mit mir per Videokonferenzmedium Kontakt aufzunehmen, um Fragen zur Vorlesung zu besprechen.
Ich habe für diesen Zweck einen über das ZID der Universität abgesicherten Weg via Jitsi eingerichtet. Ich schlage vor, dass Sie mich zunächst über EMail kontaktieren und mit mir einen Videokonferenztermin vereinbaren. Wir können auch ein Password für die Besprechung ausmachen. Danach sollte die Kommunikation über https://jm01.univie.ac.at/hoffnung (bezeichnenderweise in der Coronakrise von mir so ausgewählt!) leicht möglich sein. Jitsi lässt sich, wie von mir bereits getestet, relativ einfach mit dem Browser Chrome (oder chromium/linux) bedienen, mit dem Browser Firefox gibt es hingegen manchmal Schwierigkeiten bei der Übertragung.

Herzlichen Gruss und bleiben Sie gesund,

Hans L. Nemeschkal


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung soll eine Einführung in die theoretischen Grundlagen ausgewählter multivariat-statistischer Methoden zur Analyse biometrischer Daten bieten. Sie richtet sich hauptsächlich an fortgeschrittene StudentINNen mit Grundkenntnissen in Biometrie und Statistik. Aus der nachstehend angeführten Liste an Themen werden einige ausgewählte Themen im Einzelnen erörtert: biometrische Variablen, Datentransformationen, Varianz, Kovarianz und Korrelation, multivariate Darstellung von Varianz-Kovarianz und Korrelation (Matrizen, Vektoren), einfache und multipel lineare Regressionsanalyse, partielle Regression und Korrelation, Linearkombinationen, Merkmalsraum - Euklid- vs. MAHALANOBIS-Distanz, Hauptkomponentenanalyse (z.B. Eigenvektor, Eigenwert, Gesamtvarianz), Faktorenanalysen, Faktorenraum, Ordinationstechniken, lineare Diskriminanzanalysen, Diskriminanzraum, Identifikationsanalyse.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung per Videokonferenz !!!!

Liebe Studierende!

Für digitale Prüfungen muss ich Sie bitten, mit mir zuerst Kontakt aufzunehmen, um herausfinden zu können, dass der von mir vorgeschlagene Weg der Videokonferenz technisch funktionieren wird.
Ich habe für diesen Zweck einen über das ZID der Universität abgesicherten Weg via Jitsi eingerichtet. Ich schlage nun vor, dass Sie mich zunächst über EMail kontaktieren und mit mir einen Videokonferenztermin vereinbaren. Wir müssen dann ein Password für die Konferenz ausmachen. Danach sollte die Kommunikation über https://jm01.univie.ac.at/hoffnung (bezeichnenderweise in der Coronakrise von mir so ausgewählt!) leicht möglich sein. Jitsi lässt sich, wie von mir bereits getestet, relativ einfach mit dem Browser Chrome (oder chromium/linux) bedienen, mit dem Browser Firefox gibt es hingegen manchmal Schwierigkeiten bei der Übertragung.

FÜR DIE DIGITALE PRÜFUNG ist der identische Weg über Jitsi dann zu vereinbaren!

Mit freundlichem Gruss und bleiben Sie gesund,

Hans L. Nemeschkal

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

(1) Jürgen Bortz und Christof Schuster: Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler (Lehrbuch mit Online-Materialien). Springer, Berlin
(2) Donald F. Morrison: Multivariate Statistical Methods. McGraw-Hill

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MZO W-4, M-WZB

Letzte Änderung: Di 17.08.2021 13:48