Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300102 VO Research Ethics - A hands-on approach (2020W)

What do I have to consider when writing proposals and working in the laboratory?

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 07.10. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 14.10. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 21.10. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 28.10. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 04.11. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 11.11. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 18.11. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 25.11. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 02.12. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 09.12. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 16.12. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 13.01. 18:00 - 20:00 Digital
Mittwoch 20.01. 18:00 - 20:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Vorlesung ist es, einen Überblick über die biologische Forschung zu ethischen und rechtlichen Fragen zu geben, die derzeit in Ethikprüfungen auf nationaler und internationaler Ebene enthalten sind. Ziel ist es auch, Studenten und Forschern ein Toolset zur Verfügung zu stellen, mit dem sie solche Probleme frühzeitig auf der Ebene des Forschungsdesigns erkennen können. Darüber hinaus werden konkrete Maßnahmen vorgestellt, wie diese Probleme derzeit in Ethikprüfungen behandelt and geloest werden. Diese konkreten Risikominderungskonzepte ermöglichen es Studenten und Forschern, über die Ermittlung eines ethischen und moralischen Dilemmas hinauszugehen und Schutzmaßnahmen zu implementieren, die den internationalen und nationalen ethischen Standards entsprechen.
Die Vorlesung befasst sich mit ethischen Schlüsselfragen in der biologischen Forschung wie der Einbeziehung menschlicher Probanden in Forschung, Datenschutz / Privatsphäre, Tierversuche, Umweltproblemen, sowie Sicherheitsfragen.
Der Schwerpunkt aller Präsentationen liegt auf praktischen Anleitungen zur Lösung praktischer Forschungsfragen. Die Vorlesung wird auf Englisch gehalten, sollte Interesse bestehen können einzelne Module (oder die ganz VO) auch auf Deutsch gehalten werden

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Multiple Choice Test

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung is ein grds Verstaendnis zur Loesung von forschungsethischen Fragen. Beurteilungsmasstab ist das Ergebnis des Multiple Choice Tests.

Prüfungsstoff

Vorlesungsstoff and Power Point Slides

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WZB

Letzte Änderung: Mi 24.02.2021 08:08