Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300104 UE Genetik und Molekularbiologie (2016W)

A Lecture and Practical for Teachers

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ÜR1 des Fakultätszentrums für Biodiversität-BDZ (Rennweg).
Verpflichtende Vorbesprechung: 3.10.2016, 8.00 Uhr im Hörsaal des BDZ.
Termine: 24.-28.10.2016
Bitte nur anmelden, wenn Sie wirklich am Ende ihres Studiums sind und die Übung unbedingt benötigen, es wird im SS17 wieder diese UE mit mehr Plätzen geben!
Bewertung durch Protokoll, Mitarbeit und Abschlussprüfung

Montag 03.10. 08:00 - 09:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 24.10. 08:00 - 18:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Dienstag 25.10. 08:00 - 18:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Mittwoch 26.10. 08:00 - 18:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 27.10. 08:00 - 18:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Freitag 28.10. 08:00 - 18:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Struktur und Funktion des Zellkerns, Chromosomen und Vererbung, Methoden der Chromosomenpräparation in Mitose und Meiose, gundlegende Techniken der molekularen Genetik (DNA-Isolation, PCR-Amplifikation, Restriktionsverdau, DNA-Gelelektrophorese).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verpflichtende Anwesenheit. Die Beurteilung basiert auf folgenden Teilleistungen: Aktive Teilnahme und Ergebnis der Versuche, schriftliches Protokoll, theoretisches Wissen und Abschlussprüfung (die prozentuelle Aufteilung der Teilleistungen wird vom Kursleiter bekanntgegeben). Jede der Teilleistungen muss positiv sein.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bewertung durch Protokoll, Mitarbeit und Abschlussprüfung

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LA-BU 203

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43