Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

300104 VO Bioindikaton and Biomonitoring (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 04.03. 14:15 - 17:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 11.03. 14:15 - 17:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 18.03. 14:15 - 17:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 25.03. 14:15 - 17:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 01.04. 14:15 - 17:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 22.04. 14:15 - 17:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 29.04. 14:15 - 17:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 06.05. 14:15 - 17:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 13.05. 14:15 - 17:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung bietet einen umfangreichen Überblick über die wichtigsten Methoden und Anwendungsgebiete der Bioindikation. Es werden Beispiel für das Monitoring der wichtigsten ökotoxikologisch wirksamen Substanzen (SO2, NOx, Photooxidantien, PAH's, Schwermetalle etc.) mittels ausgewählten Vertretern einzelner Organismengruppen (Bakterien, Algen, Pilze, Flechten, Moose, Höhere Pflanzen u. Tiere) dargestellt. Weiters gibt es Informationen zu nationalen und internationalen Untersuchungsprogrammen, internationalen Rahmenbedingungen, zur gesetzlichen Stellung der Bioindikation, sowie zu aktuellen Problemgebieten des Themenbereiches. Die Verknüpfung ökotoxikologischer und humantoxikologischer Untersuchungen wird aufgezeigt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende der Vorlesung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für das Erreichen einer positiven Note müssen 50 % der maximal möglichen Punkteanzahl erreicht werden

Prüfungsstoff

Vorlesung mit Diskussion

Literatur

Markert, B.A., Breure, A.M., Zechmeister H.G. (eds.) 2003. Bioindicators / Biomonitors (principles, assessment, concepts). Elsevier. Amsterdam. 1040 pages. ISBN: 0-08-044177-7
Skriptum im Netz

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MNB W-6, MBO 7, UF MA BU 01, UF MA BU 04, MEC-9, UF BU 10

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:11