Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

300116 PP Interdisziplinäres Projektpraktikum: Medizinische Biologie für LA-Studierende BU (2021S)

4.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-NÖ

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Die LV findet aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen jeden Dienstag 10 - 13 Uhr DIGITAL asynchron statt.

Alle angemeldeten Studierenden werden zu Beginn des Sommersemesters von der LV Leitung kontaktiert. Bitte verfolgen Sie die regelmäßigen Updates auf uspace bzw. checken Sie Ihren unet-account. Auch Ihre unet-Mailadresse (und etwaige Umleitungen) müssen funktionieren!


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser LV wird das Thema "Medizinische Biologie" aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Wir widmen uns u.A. der folgenden Punkte:
1.) Gesundheitslehre - Grundlagen des österreichischen Gesundheitssystems (E-Card, Sozial- und Krankenversicherung, etc.)
2.) Impfungen
3.) Gesundheit der SchülerInnen und Jugendlichen - das Thema Gesundheit in der Schule
4.) Hygiene (zu Hause und in der Schule)

Wir widmen uns der fachwissenschaftlichen Hintergründe der einzelnen Themen (anknüpfend an die VO "Anatomie und Gesundheitslehre des Menschen"), und arbeiten sie dann unter Verwendung verschiedenster Methoden fachdidaktisch auf. Grundlage hierfür sind u.A. die div. Lehrpläne der Sekundarstufe I und II.

Inhalte der LV:
1.) "Theorie"
2.) TeilnehmerInnen der LV planen eine themenspezifische Unterrichtssequenz und präsentieren diese (Planung wird in Form einer "Lernbox" abgegeben)
3.) Seminararbeit (fachwissenschaftlicher Hintergrund zum jeweiligen Thema soll erarbeitet werden)
4) Ausarbeitung diverser Home Learning Aufträge zu verschiedenen "Gesundheitsthemen".

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

LV ist prüfungsimmanent, d.h. 3 voneinander unabhängige Punkte sind zu erledigen:
1.) Seminararbeit/Portfolio (Themenvergabe zu Beginn der LV)
2.) Planung einer themenspezifischen Unterrichtssequenz - Abgabe der Lernbox (schriftliche Ausarbeitung/Planung wird erstellt und abgegeben bzw. an die Kursteilnehmer weitergegeben)
3.) Mitarbeit im Kurs - regelmäßige, termingerechte Abgabe der Home Learning Aufträge

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Regelmäßige, termingerechte Abgabe der diversen Home Learning Beiträge

Seminararbeit

Planung/Durchführung der Unterrichtssequenz (inkl. Abgabe der schriftlichen Planung/Lernbox)

Die oben genannten Punkte werden einzeln benotet und ergeben gemeinsam eine Gesamtnote.

Prüfungsstoff

LV ist prüfungsimmanent, d.h. 4 voneinander unabhängige Punkte sind zu erledigen:
1.) Seminararbeit/Portfolio (Themenvergabe in der Vorbesprechung)
2.) Planung einer themenspezifischen Unterrichtssequenz - Abgabe der Lernbox (schriftliche Ausarbeitung/Planung wird erstellt und abgegeben bzw. an die Kursteilnehmer weitergegeben)
3.) Mitarbeit im Kurs - regelmäßige, termingerechte Abgabe der Home Learning Beiträge

Literatur

Spörhase U. et al. (2015) Biologie Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II. Cornelsen Verlag, 7. Auflage
Gropengießer H., Harms U., Kattmann U. (2018) Fachdidaktik Biologie. Aulis Verlag, 11.Auflage
Gropengießer H., Harms U., Kattmann U. (2017) Biologiedidaktik in Übersichten. Aulis Verlag, 3.Auflage
Killermann W., Hiering P., Starosta B. (2016) Biologieunterricht heute. Eine moderne Fachdidaktik. Auer Verlag, 16. Auflage

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF BU 09

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:33