Universität Wien FIND

300123 VO Genexpression (2016S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt der Vorlesung:
1. Molekulare Mechanismen der Transkriptionskontrolle in Bakterien
- Promotoren und ihre Erkennung durch RNA Polymerase
- Mechanismen der Transkriptionskontrolle bakterieller Operonen: Aktivatoren, Repressoren, 2-Komponentensysteme
2. Molekulare Mechanismen der Transkriptionskontrolle in Eukaryonten
- Promotoren der RNA Polymerasen I, II u. III
- Methodik der Analyse von Genexpression
- Struktur-Funktionsbeziehung in Transkriptionsfaktoren
- Initiation der Transkription, basale Transkriptionsfaktoren und Koaktivatoren
- Chromatinstruktur und Transkriptionskontrolle durch RNA Polymerase II
- Signale und molekulare Mechanismen der Aktivierung von Transkriptionsfaktoren
3. RNA Pozessierung
- RNA Splicing
- RNA Stabilität in Pro- und Eukaryonten
4. Translation und Translationskontrolle in Pro- und Eukaryonten
- Regulierung und Funktion der Initiationsfaktoren
- Translationale Elongation und Reprogrammierung des genetischen Codes
- Translationale Termination und Ribosomenrecyclierung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung

Prüfungen zur Vorlesung finden anfang Juli, im Oktober und im Dezember 2016, sowie im Januar 2017 statt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Einsicht und Kenntnis fundamentaler Mechanismen zur transkriptionellen und posttranskriptionellen Regulation der Genexpression

Prüfungsstoff

Vorlesung

Literatur

Wird in der ersten Vorlesungsstunde des jeweiligen Vortragenden bekanntgegeben
Decker:
Latchman: Gene Control, second ed.
Armstrong: Epigentics
Lim/Mayer/Pawson: Cell signaling

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BMB 2, BMG 4, B-BMB 2, B-BMG 4, BAN 6,BBO 8, BOE 11,BPB 11,BZO 11

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:58