Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300135 UE Übung II - Biochemie (2016W)

5.00 ECTS (5.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Martens , Moodle
2 Slade , Moodle
3 Kraft , Moodle

An/Abmeldung

An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Verpflichtende Vorbespr: BZB/SR 1, 5.10.2016, 9.15 Uhr
Kurstermin K1: 12.-21.10.2016
täglich 9.00-17.00, Department für Biochemie u. Molekulare Zellbiologie, Biozentrum, Dr. Bohr-Gasse 9, 1030 Wien
Siehe auch Studentenseite der Institute Dr. Bohr-Gasse: http://molekularebiologie.univie.ac.at/

Gruppe 2

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Verpflichtende Vorbespr: , BZB/SR 1, 5.10.2016, 9.15 Uhr
Kurstermin K 2: 2.-11.11.2016
täglich 9.00-17.00, Department für Biochemie u. Molekulare Zellbiologie, Biozentrum, Dr. Bohr-Gasse 9, 1030 Wien
Siehe auch Studentenseite der Institute Dr. Bohr-Gasse: http://molekularebiologie.univie.ac.at/

Gruppe 3

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Verpflichtende Vorbespr: BZB/SR 1, 5.10.2016, 9.15 Uhr
Kurstermin K3: 16. - 25.11.2016
täglich 9.00-17.00, Department für Biochemie u. Molekulare Zellbiologie, Biozentrum, Dr. Bohr-Gasse 9, 1030 Wien
Siehe auch Studentenseite der Institute Dr. Bohr-Gasse: http://molekularebiologie.univie.ac.at/


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Aufschlußmethoden. Fraktionierte Fällungen. Proteinbestimmung. Entsalzung. Gelfiltration. Ionenaustauschchromatographie. Affinitätschromatographie. 2-dimensionale Dünnschichtchromatographie. Arbeiten mit radioaktiv markierten Metaboliten. Messung der enzymatischen Aktivität. Bestimmung der Michaeliskonstante. Inhibitorwirkung. SDS-Polyacrylamidelektrophorese. Western-Blot. Auftrennung von Membranfraktionen mittels Dichtegradientenzentrifugation.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verpflichtende Anwesenheit. Die Beurteilung basiert auf folgenden Teilleistungen: Aktive Teilnahme und Ergebnis der Versuche, schriftliches Protokoll, theoretisches Wissen und Abschlussprüfung (die prozentuelle Aufteilung der Teilleistungen wird vom Kursleiter bekanntgegeben). Jede der Teilleistungen muss positiv sein.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziele: Vermittlung der grundlegenden Methoden zur Planung und Durchführung biochemischer Experimente.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BMB 3, BMG 3, B-BMB 3, B-BMG 3

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43