Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300143 UE Forschungsmethoden in der Paläobiologie: Experimentieren und Lehren (2021S)

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

UPDATE 15.04.2021. Für Lehrveranstaltungen und Prüfungen, die bereits vor Ort stattfinden bzw. angekündigt sind, gilt die Vorlage von Eintrittstests ab 21.04.2021.
Informationen dazu unter

https://studieren.univie.ac.at/lernen-pruefen/vor-ort-studieren/#c716142

LV findet immer Montag von 14:00 bis 17:00 Uhr im Übungslabor (UZA 2, 2A 226) statt. Beginn Mo 08.03.2021 in Präsenz. Sollten auf Grund von Corona-Maßnahmen Einschränkungen herrschen, wird im Rahmen der ersten Einheit alles weitere besprochen.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel ist es die unterschiedlichen Arbeitsmethoden im wissenschaftlichen Bereich näher zu bringen und Anwendungen im Schulunterricht zu untersuchen. Wichtig auch das Thema sprachsensibler Unterricht. Fr Aschauer-Tomc ist seit mehr als 30 Jahren Lehrerin an einer MNS in Wien. Weiters unterstützen uns Kolleginnen aus zwei Gymnasien.
Es wird je Kurstag ein Thema besprochen. Nach zwei bis maximal drei Themen müssen die Studierenden eine Vorbereitung für ein Projekt daraus selbst zusammenstellen und in der Folgeeinheit allen kurz vorstellen. Insgesamt sind drei Schulprojekte in diesem Kurs vorgesehen.
Beispiele für Themen: Fossilisation (Präparation von Objekten wie Steinschneiden, -schleifen und -polieren, Präparation aus Hartgestein, Anfertigen von Duplikaten), Evolution der Pflanzen (Bernstein, Pollen), Evolution von Wirbeltieren (Fliegen, Schwimmen), Spurenfossilien (Nester, Tierspuren).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Ablauf und Benotung: es sind drei Schulprojekte zu erarbeiten und vorzustellen. Diese werden beurteilt. Wichtige Kriterien: zeitlicher Umfang, Materialien, Thema herausgearbeitet, fachliche Richtigkeit und Sprache.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF MA BU 01

Letzte Änderung: Mo 03.05.2021 16:29