Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300150 VU Querschnittsthemen des Biologieunterrichts (2020W)

4.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Beginn: Freitag 02.10.2020, 14.00 Uhr über ZOOM (Link wird per E-Mail vorab verschickt)

Aufgrund der Covid-19 Pandemie und den damit notwendigen Maßnahmen wird diese LV weitgehend als virtuelle LV umgesetzt. Weitere Informationen folgen per E-Mail zeitnah vor der ersten Einheit.

Freitags 14:00 bis 18:00 (geblockt)
02.10.2020, 14:00-18:00 Uhr
09.10.2020, 14:00-18:00 Uhr
16.10.2020, 14:00-18:00 Uhr
23.10.2020, 14:00-18:00 Uhr
30.10.2020, 14:00-18:00 Uhr
06.11.2020, 14:00-18:00 Uhr
13.11.2020, 14:00-18:00 Uhr
20.11.2020, 14:00-18:00 Uhr
27.11.2020, 14:00-18:00 Uhr
04.12.2020, 14:00-18:00 Uhr
11.12.2020, 14:00-18:00 Uhr


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit dem erfolgreichen Unterrichten von Kernthemen des Biologieunterrichts in der Sekundarstufe 2. Der inhaltliche Fokus liegt auf Themen, wie Neurobiologie, Umweltbildung und Genetik. Ziele der Lehrveranstaltung sind:

- Fachliches Verstehen des jeweiligen Themas, um einen Sachverhalt phänomenorientiert erklären zu können

- Biologieunterricht planen, durchführen und reflektieren am Beispiel von ausgewählten Querschnittsthemen im Biologieunterricht

- Eigene Erfahrungen in Planungs- und Unterrichtssituationen (bzw. im Bereich E-Learning) sammeln

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

*) Planung einer E-Learning-Einheit
*) Durchführung der E-Learning-Einheit
*) Reflexion der E-Learning Einheit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aktive Beteiligung an der Lehrveranstaltung. Erfüllung der Anforderungen im Bereich der Leistungskontrolle.
Die Beurteilung erfolgt auf der Grundlage der Bewertung der unter Leistungskontrolle genannten Teilleistungen.

Prüfungsstoff

LV mit immanentem Prüfungscharakter, Beurteilung auf Grundlage der Inhalte der LV.

Literatur

Eschenhagen, D., Kattmann U., Rodi, D. (2006): Fachdidaktik Biologie. 7. Aufl. Aulis, Köln. Gropengießer, H., Kattmann, U. & Krüger, D. (2012): Biologiedidaktik in Übersichten. Aulis, Köln. Spörhase-Eichmann, U., Ruppert, W. (Hrsg.) (2004): Biologie Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II. Cornelsen Scriptor, Berlin.
Weitzel, H. & Schaal, S. (2012): Biologie unterrichten: planen, durchführen, reflektieren. Cornelsen Scriptor, Berlin.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF MA BU 02

Letzte Änderung: Mo 28.09.2020 20:49