Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300153 VU Diversität und Organisation der Pflanzen, Algen und Pilze (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 200 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Es ist geplant die LV in einer Mischform aus digitaler Lehre und Präsenzlehre (physischer / vor Ort Lehre) durchzuführen (Stand 5.9.2020). Eventuell muss der Ablauf jedoch an die Covid19-Situation angepasst werden! Bitte beachten Sie mögliche Aktualisierungen auf u:space!

Ort: Department für Botanik und Biodiversitätsforschung, Rennweg 14, 1030 Wien

Beginn der LV: 1.10.2020(!) mit dem digitalen Anteil der LV

Es gibt acht Parallelgruppen mit folgenden Terminen für die Präsenzeinheiten (physische / vor Ort Lehre):

Gruppe 1: Mo 11.30-14.00, ÜR2 und ÜR3, ab 5.10.
Gruppe 2: Mo 14.00-16.30, ÜR2 und ÜR3, ab 5.10.
Gruppe 3: Di 8.30-11.00, ÜR2 und ÜR3, ab 6.10.
Gruppe 4: Di 11.00-13.30, ÜR2 und ÜR3, ab 6.10.
Gruppe 5: Di 14.00-16.30, ÜR2 und ÜR3, ab 6.10.
Gruppe 6: Di 16.30-19.00, ÜR2 und ÜR3, ab 6.10.
Gruppe 7: Mi 13.00-15.30, ÜR2 und ÜR3, ab 7.10.
Gruppe 8: Mi 15.30-18.00, ÜR2 und ÜR3, ab 7.10.

Es sind pro Gruppe sechs bis acht Präsenzeinheiten geplant, also ein Ende der LV bis Ende November oder Anfang Dezember (Stand 5.9.2020). Falls es Covid19-bedingte Änderungen oder Unterbrechungen im Ablauf gibt, kann die LV auch länger dauern.

ACHTUNG: Diese LV ist von Studierenden zu absolvieren, die im Bachelorstudium LA-BU studieren! Für den Fall, dass die Zahl der InteressentInnen das vorhandene Platzkontingent überschreitet, werden Studierende, die im Bachelorstudium LA-BU studieren, bevorzugt aufgenommen.

Die Anmeldung über u:space ist unbedingt erforderlich.

Nach Ablauf der Anmeldefrist am 24.9. werden Sie per Email über die Formalitäten zur Gruppeneinteilung verständigt, die über Moodle ablaufen wird. Bei der Gruppeneinteilung wird - falls nötig - nach den bei der Anmeldung im u:space gesetzten Punkten gereiht.

Es gibt keine Vorbesprechung!


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele und Inhalte: Kenntnis der wichtigsten Organisationstypen, Formenvielfalt, Lebenszyklen und Bedeutung im Ökosystem der Algen, Moose, Farn-und Samenpflanzen sowie der Pilze unter Betonung der adaptiven Bedeutung neu erworbener Merkmale im Zusammenhang mit der Eroberung terrestrischer Lebensräume. Beherrschung der Fach-Terminologie und einfacher Präparationsmethoden.

Die LV baut auf dem entsprechenden (Teil)Stoff der LV 300001 VO „Einführung in die Biologie 1“ auf!

Methode: Mischform aus digitaler und Präsenzlehre (physischer / vor Ort Lehre). Die Studierenden bereiten sich anhand digital zur Verfügung gestellter Medien (Lernunterlagen, Arbeitsblätter usw.) auf die wöchentlichen Präsenz-Einheiten vor; im ÜR machen die Studierenden nach einer kurzen Einleitung mikroskopische und makroskopische Analysen ausgewählter Objekte. Eventuell muss die Lehr-Methode an die Covid19-Situation angepasst werden!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheitspflicht; Beurteilung der Vorbereitung, der Mitarbeit und des Kenntnisstandes durch Lösung von Arbeitsaufgaben, Kurztests usw.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Positiver Abschluss bei Erreichen von 55 % der im Rahmen der oben beschriebenen Leistungskontrollen maximal erreichbaren Punkte.

Prüfungsstoff

Die im Kurs behandelten Themen.

Literatur

Lernunterlagen werden auf der Moodle Lernplattform zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF BU 06

Letzte Änderung: Do 08.10.2020 14:10