Universität Wien

300157 PP Interdisziplinäres Projektpraktikum (2019W)

Professionsverantwortung in der Klimakrise - Klimawandel unterrichten

4.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

!!Achtung: Dieses Semester wird das IPP "Praktisches Experimentieren" durch Initiative von Fridays for Future Studierenden ersetzt durch das IPP „Professionsverantwortung in der Klimakrise - Klimawandel unterrichten“
Sie haben die Möglichkeit mit ExpertInnen zu diskutieren (Biodiv-ForscherInnen, UmweltpsychologInnen, KlimaforscherInnen, PolitikwissenschaftlerInnen), Unterricht zum Thema Klimawandel mitzuentwickeln und an einer Schulklasse im Lehr-Lern-Labor zu evaluieren.
Termine:
31.10: 10-14 Uhr,
7.11: 9-16 Uhr
21.11: 10-14 Uhr
28.11: 10-14 Uhr
5.12: 8-15 Uhr (Schulklasse kommt ins Lehr-Lern-Labor)
12.12: 10-14

Donnerstag 07.11. 08:00 - 09:30 UZA2 Hörsaal 5 (Raum 2Z202) 2.OG
Donnerstag 07.11. 11:30 - 16:30 UZA2 Hörsaal 6 (Raum 2Z227) 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

!!Achtung: Dieses Semester wird das IPP "Praktisches Experimentieren" durch Initiative von Fridays for Future Studierenden ersetzt durch das IPP „Professionsverantwortung in der Klimakrise - Klimawandel unterrichten“.
Sie haben die Möglichkeit mit ExpertInnen zu diskutieren (Biodiv-ForscherInnen, UmweltpsychologInnen, KlimaforscherInnen, PolitikwissenschaftlerInnen), Unterricht zum Thema Klimawandel mitzuentwickeln und an einer Schulklasse im Lehr-Lern-Labor zu evaluieren.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF BU 09

Letzte Änderung: Sa 02.04.2022 00:26