Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300167 UE Ecology & Palaeobiology of coral reefs (Red Sea) (2020S)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine

Für die Aufnahme in diese Lehrveranstaltung ist die Teilnahme an der LV 300180 "Preparation for the UE Ecology & Palaeobiology of coral reefs (Red Sea)" 2020S erforderlich !

Dieser zweiwöchige Kurs wird in der zweiten Septemberhälfte 2020 stattfinden. Das genaue Datum wird, abhängig von den günstigsten Flügen, im Laufe des Semesters gepostet.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieser Kurs wird in der Region von El Quseir und Marsa Alam, in Ägypten, stattfinden. Voraussichtlich werden wir im Mangrove Bay Resort stationiert sein (https://wp.mangrovebayresort.com). StudentInnen bekommen eine Einführung zu unterschiedlichen Korallenriff-Habitaten und der assoziierten Fauna, sowie zu fossilen Korallenriffen aus dem Pleistozän. Danach werden wissenschaftliche Fragestellungen aktiv von den StudentInnen erarbeitet und Daten selbstständig in Kleingruppen erhoben. Die Zuteilung der Themen (zur Auswahl stehen Korallen, Riff-Fische, Mollusken und Echinodermen) zu den Kleingruppen wird von den Präsentationen des Seminars 300180 abhängen.
Alle Gruppen werden bei der Arbeit schnorcheln und bei Interesse, vorhandenen Bescheinigungen und genügend Erfahrung, ist auch Gerätetauchen möglich.
Zusätzliche Informationen zu den verfügbaren Themen und zum Aufnahmeverfahren können unter dem Seminar 300180 SE Preparation for the UE Ecology & Palaeobiology of coral reefs (Red Sea) gefunden werden. Das erfolgreiche Absolvieren des Seminars ist eine Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Übung. Bei großer Nachfrage wird die Entscheidung zur Aufnahme an dieser Übung von den Noten des Seminars abhängen.
Die Kosten werden ca. 1000-1200 Euro für Schnorchler (inkl. Flug und Unterkunft) und 1200-1500 Euro für Taucher (inklusive Flug, Unterkunft und Tauchequipment) betragen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Teilnahme im Gelände, Präsentationen am Ende des Geländeaufenthaltes (inklusive Einführung, Methoden, Ergebnisse und Diskussion) und ein finaler Report werden benotet.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beurteilungsmaßstab:
Aktive Teilnahme während des Geländeaufenthaltes macht 40% der Gesamtnote aus
Die Präsentation macht 30% der Gesamtnote aus
Der Bericht macht 30% der Gesamtnote aus

100-89% “Sehr gut”
88-76% “Gut”
75-63% “Befriedigend”
62-50% “Genügend”
<50% “Nicht Genügend”

Prüfungsstoff

Korallen Ökologie & Biologie
Riffökologie
Riff-Fisch Ökologie & Biologie
Paläobiologie
Mollusken und Echinodermen Ökologie & Biologie

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BOE 12, BPB 12, BZO 12, MEC-9, MZO 2, MZO W-8, M-WZB

Letzte Änderung: Mo 03.02.2020 10:49