Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300191 VO Kulturhistorische Bedeutung der Mollusken II (2012W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

DO von 10.00-12.00 Uhr im ÜR 3, UZA I, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 04.10. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 11.10. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 18.10. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 25.10. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 08.11. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 15.11. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 22.11. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 29.11. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 06.12. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 13.12. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 10.01. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 17.01. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 24.01. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG
Donnerstag 31.01. 10:00 - 12:00 Seminarraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Z2.027 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Über die vielfälltigen Beziehungen des Menschen zu den Mollusken. Die Schalen verschiedener Arten wurden in verschiedenen Epochen von vielen Kulturen gesammelt und verwendet: im prähistorischen Europa, im alten Ägypten, in den präcolumbianischen Kulturen. Diese vielfälltigen Beziehungen reichen bis in die Gegenwart.
Themen: Symbole im Altertum / in der Kultur von Mayas, Tolteken, Azteken / Mythologie / als Musikinstrumente / Geburt der Venus / Dreifaltenbirne und Vishnu / St. Jakobus und die Pilgermuschel / Geld-Kauris und andere Währungen / die Schalen in der antiken Kunst / gerätehafte bzw.dekorative Verwendung von Schalen in alten Kulturen / der tyrische Purpur / Schalen in der Kunst Europas / in der Heraldik / Weichtiere als wirtschaftlicher Faktor / Perlen und Perlmuscheln / in der Ernährung des Menschen / medizinische Bedeutung der Weichtiere / Verwendung der stilisierten Schale in der Renaissance, im Barock und Rokoko / Weichtier-Schalen im 20.Jhdt / Geschichte der wissenschaftlichen Malakologie.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-WZB, WZB, BZO12

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43