Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300194 SE Biologische Invasionen (2020W)

vertiefende Fallstudien und Literaturarbeiten

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 09.12. 17:15 - 18:45 Übungsraum 4 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.016 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Seminar richtet sich an alle (Master-)Studierenden, die sich vertiefend mit ausgewählten Fragestellungen im Zusammenhang mit Biologischen Invasionen beschäftigen wollen. Damit ist diese Lehrveranstaltung für Studierende aus (fast) allen Bereichen der Biologie, Ökologie, Landschaftsökologie, Humanökologie, Naturschutz(planung) und dergleichen geeignet.
In dem Seminar werden nach einer kurzen Einführung in die Thematik Seminarthemen vergeben, die sich die Studenten alleine oder zu zweit und unter Betreuung der LV-Leiter erarbeiten. Diese Themen können einerseits selbstgewählte Aspekte des Phänomens Biologische Invasionen behandeln, oder sie basieren auf wichtiger Fachliteratur, die vorgestellt und diskutiert wird. Die Studierenden präsentieren ihre Themen im Rahmen des Seminars in einem Vortrag mit anschließender Diskussion.
Es gibt keine formalen Voraussetzungen zur Teilnahme am Seminar. Allerdings hilft ein thematisches Hintergrundwissen im Bereich des Globalen Wandels und besonders im Bereich Biologische Invasionen, wie es etwa durch die VO Biologische Invasionen – Neobiota und ihre Bedeutung vermittelt wird

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

75% Teilnahme an dem Seminar, und die Abhaltung eines Vortrages

Prüfungsstoff

Keiner

Literatur

wird im SE vorgestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF BU 10, WZB

Letzte Änderung: Mo 16.11.2020 16:07