Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300213 SE Preparation for the UE Ecology & Palaeobiology of coral reefs (Red Sea) (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine

Lehre: Hybrid

Themeneinführungen erfolgen in digitaler Form jeden Mittwoch im November von 13:00-16:00 Uhr. Kurze Fragebögen müssen im Anschluss beantwortet werden.

Student*innen-Präsentationen erfolgen am 20.01.2021 und 27.01.2021 von 16-19 Uhr. Die Präsentationen werden online abgehalten.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar dient zur Einführung der Ökologie und Biologie von Korallenriffen mit einem Schwerpunkt auf das Rote Meer.
In den ersten Einheiten werden die LV-Leiter Einführungs-Vorlesungen zu den verfügbaren Themen geben. Diese umfassen: Korallen-, Fisch-, Mollusken-, und Echinodermen- Ökologie & Biologie. Die Relevanz von fossilen (Pleistozänen) Riffen für rezente Korallenriffe wird besprochen und analysiert. Globale Muster werden beschrieben, aber das Rote Meer wird genauer betrachtet.

Die übrigen Einheiten im Jänner werden von den Student*innen gestaltet. Präsentationen zu vorher ausgewählten Themen werden erwartet. Basisliteratur wird bereitgestellt, aber Student*innen sollen zusätzliche, relevante Literatur eruieren. 20 Minuten Präsentationen inklusive einer ca. 5 minütigen Diskussion und Handouts werden erwartet.

Die aktive Teilnahme an dem Kurs ist Voraussetzung für die Teilnahme an unserer Exkursion nach Ägypten im September 2021. Eine Auswahl der Student*innen die bei der Exkursion nach Ägypten im September mitfahren dürfen, wird anhand der Noten des Seminars getroffen.
Interesse an der Teilnahme zur Exkursion ist keine Voraussetzung um an diesem Seminar teilzunehmen. Student*innen die sich für Korallenbiologie & -ökologie interessieren, aber nicht nach Ägypten mitfahren wollen, können auch ausschließlich an diesem Seminar teilnehmen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Fragebögen, aktive Mitarbeit während der Präsentationen (Anwesenheitspflicht für alle), Präsentationen und Handouts werden beurteilt. Die Ergebnisse dieser Beurteilungen dienen zur Auswahl der StudentInnen die bei der Übung nach Ägypten mitfahren dürfen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit ist verpflichtend während der Präsentationen (auch bei digitaler Abhaltung).
Mitarbeit während der anderen Präsentationen/ Diskussionen macht 20% der Gesamtnote aus
Die Beantwortung der Fragebögen macht 15% der Gesamtnote aus
Die Präsentationen der StudentInnen machen 35% der Gesamtnote aus
Die Handouts machen 30% der Gesamtnote aus

100-89% “Sehr gut”
88-76% “Gut”
75-63% “Befriedigend”
62-50% “Genügend”
<50% “Nicht Genügend”

Prüfungsstoff

Korallen Ökologie & Biologie
Riffökologie
Riff-Fisch Ökologie & Biologie
Paläobiologie
Mollusken und Echinodermen Ökologie & Biologie

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WZB und M-WZB, MEC-9

Letzte Änderung: Fr 18.12.2020 15:49