Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300214 UE Herpetologie (2021W)

Aktuelle Forschung zu Ökologie, Evolution und Schutz der Amphibien und Reptilien

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Im Jänner 2022 wieder vor Ort:
Mittwoch von 13:15–15:45 Uhr, Naturhistorisches Museum Wien, Burgring 7, 1010 Wien

  • Mittwoch 06.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3, Biologie Djerassiplatz 1, 0.005, Ebene 0

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Vertiefung der Kenntnisse der Biologie von Amphibien und Reptilien, Einblick in aktuelle Forschungsprojekte, Verständnis für die Bedeutung systematischer und ökologischer Forschungsergebnisse im Naturschutz; Einübung in Recherche und Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse

Inhalte: Verbreitungsanalyse, Habitatmodellierung; Taxonomie, Phylogeographie, Hybridisierung; phänotypische Plastizität; Populationsdynamik, Ausbreitung; Rote Listen, Neobiota, Klimawandel; morphologische Analysen bei Reptilien

Methode: Kombination aus Frontalvortrag, Literaturseminar und praktischen Übungen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Beurteilung der Präsentationen und der Mitarbeit (praktische Arbeit, Diskussionsbeiträge)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen: Teilnahme an der Übung (mindestens 90% der Termine), zwei Präsentationen (Kurzvorträge)

Beurteilungsmaßstab: zwei Präsentationen je 30%, Mitarbeit 40%

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MZO W-2, MNB 6, UF MA BU 01, UF MA BU 04, MNB3

Letzte Änderung: Di 24.01.2023 00:26