Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300222 PP Meeresschildkröten (2017S)

Schutz von Meeresschildkröten in der Türkei . Projekt zu angewandtem Naturschutz

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorbesprechung: Dienstag 8. März 2016 um 18 Uhr im Seminarraum 3 der Zoologie. Max.Hörerzahl 22; Erscheinen am 8. März unbedingt notwendig. Bei Nichterscheinen wird Name von der Liste gestrichen. Wir erstellen eine Warteliste, daher ist es wichtig, dass alle Interessierten (auch jene Studenten, die nicht unter den ausgewählten 22 TeilnemerInnen sind) kommen. Es wäre ein Anmeldungsformular auszufüllen, u.a. mit Angabe über gewünschte Zeitraum (5 Wochen) der Feldarbeiten zwischen Ende Juni/Anfang Juli und Mitte September. Bitte auch Bankkontodaten mitbringen (IBAN usw.).

Details

max. 22 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: Dienstag 7. März 2017 um 18 Uhr im Seminarraum 3 der Zoologie. Max.Hörerzahl 22; Erscheinen am 7. März unbedingt notwendig. Bei Nichterscheinen wird Name von der Liste gestrichen. Wir erstellen eine Warteliste, daher ist es wichtig, dass alle Interessierten (auch jene Studenten, die nicht unter den ausgewählten 22 TeilnehmerInnen sind) kommen. Es wäre ein Anmeldungsformular auszufüllen, u.a. mit Angabe über gewünschte Zeitraum (5 Wochen) der Feldarbeiten zwischen Ende Juni/Anfang Juli und Mitte September. Bitte auch Bankkontodaten mitbringen (IBAN usw. - Uni-Refundierung).


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung wird die gefährdete Unechte Karettschildkröte an zwei Stränden an der türkischen Mittelmeerküste betreut. Nach Einschulung und Studentenreferaten in Wien folgt ein 5-wöchiger Aufenthalt im Freiland. Die adulten Meereschildkröten-Weibchen werden vermessen und markiert, die Spuren am Strand vermessen, die Nester lokalisiert und geschützt, und die Schlüpflinge betreut. Weiters werden Nesttemperaturen und Nisterfolg dokumentiert und Öffentlichkeitsarbeit geleistet. Theorie und Praxis des Arten- und Naturschutzes aus erster Hand und im internationalen Rahmen! (Webseite: www.seaturtlecourse.jimdo.com)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Benotung setzt sich zusammen aus: dem Referat im Rahmen der Einschulung (5%), ein Kurztest (5%), der Leistung bei der Feldarbeit (30%), und des schriftlichen Berichts am Ende des Sommers (60%). Diese Gewichtung entspricht den neuesten Vorgaben der Studienkonferenz Biologie.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Projekt-Jahresberichte der vergangenen Jahren (z.T. auf obenangeführte Webseite) sowie zahlreiche Bücher und Sonderdrucke aufliegend beim Kursleiter

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-BOE 12, B-BOE 13, B-BZO 12, B-BZO 13, BOE 12, BOE 13, BZO 12, BZO 13

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:56