Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300233 VO Sleep and Dreams: Evolution, Physiology and Culture (2012W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

Ankündigungsgespräch (nicht verpflichtend): 15. Oktober 18:00 uhr im Konferenzraum Zoologie, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien

Vorlesungterminen: 19-22 und 26-29. November
Zeit: MO, MI u.DO von 18:00-20:30 Uhr und DI von 18.30-20.30 Uhr im Konferenzraum Zoologie

Details


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

19. November: Sleep as a phenomena in plants, animals and humans; theories of sleep, its evolution and expression - sleep extremes from bacteria to birds
20. November: Measuring sleep and its structures - human sleep cultures
21. November: Sleep as part of the circadian system: oscillators and Zeitgeber -chronotypes, gender and genetics.
22. November: The physiology of sleep - sleep and nutrition, sleep and immune function
26. November: Neurology and pharmacology of sleep - dreams and nightmares
27. November: Health, development and aging - mental states in sleep from lucid dreams to psychoses
28. November: Sleep disorders - sleep deprivation, shift-work, social jetlag
29. November: The future of sleep

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Although animals and humans spent a great part of their lives in sleep, there is little consensus about the how’s and why’s of the phenomenon. The lecture offers a general perspective of sleep, its expression, ecology and evolution; a discussion of the possible functions of sleep; and finally physiological and medical aspects of sleep and dreams. A logical sequel is the analysis of mental states in sleep. Topics here are learning, dreams and consciousness in sleep and wake states. Finally we will examine sleep and dreams in economy and culture.

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MVN W-3

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43