Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300242 UE Biotopkartierung UE (2021S)

Lebensräume der Kulturlandschaften

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 32 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: MI 3.3 / 16-17h digital (moodle/collaborate)
Die UE wird in Form zweier Parallelkurse für je 16 Teilnehmerinnen abgehalten:
Kurs 1: 3.5 bis 7.5 ganztägig / Kursort: aufgrund COVID19 noch nicht fixiert
Kurs 2: 6.9 bis 10.9 ganztägig / Kursort: aufgrund COVID19 noch nicht fixiert

Mittwoch 03.03. 16:00 - 17:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ein anwendungsorientiertes Praktikum in Naturschutz mit dem Ziel verschiedene Methoden der Biotopkartierung zu erlernen und auf mitteleuropäische Landschaften anzuwenden. Besonders wird die Ausarbeitung auf Methoden gelegt, die regionale landschaftliche Unterschiede und daran orientierte Schutzziele berücksichtigen. Das Praktikum dauert eine Woche, das tägliche Arbeitsprogramm im Freiland führt zu einer Bewertung des Ist- und Sollzustands der Habitate. Es wird in Kleingruppen (3-4-Studenten) gearbeitet. Jede Gruppe präsentiert abschließend einen Bericht mit Beschreibung der angewendeten Kartierungsmethode, der Habitattypen, der Kartierungsergebnisse. Es sind Vorschläge zum Biotopmanagement und zu regionalen Naturschutzschwerpunkten zu erstellen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Übungsmitarbeit.
Abgabe von Gruppenprotokollen und Kartierungsdaten.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aktive Übungsmitarbeit (50%)
Abgabe von Gruppenprotokollen und Kartierungsdaten - 50%

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MNB 7

Letzte Änderung: Mo 17.05.2021 09:09