Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300283 UE+EX Bestimmung einheimischer Amphibienlarven in Labor und Freiland (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 02.03.2020, ÜR7; 13:00-14:00
Montag, 23.3., 13:00-17:00, Ü7: Laborkurs, wegen Covid-19 entfallen
3 ganztägige Exkursionen:
Donnerstag, 4.6.: Wienerwald
Dienstag, 9.6.: Hohenau/March
Samstag, 20.6.: Sandgrube in Gmünd/Waldviertel


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel: Kenntnis der heimischen Amphibienlarven
Programm:
23. 3. 2020, 13:00-17:00, , Ü7: Einführungsvortrag, Bestimmen von fixiertem Material mit Hilfe eines Bestimmungsskriptums im Stereomikroskop
3 Exkursionstage im Juni (Termine siehe oben): Besammlung von Lebensräumen mit unterschiedlicher Artenzusammensetzung, Lebendbestimmung der Larven mittels Lupe (8-10-fache Vergrößerung) unter Einbeziehung von zusätzlichen Merkmalen der lebenden Tiere

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheitskontrolle, Mitarbeit und einstündige schriftliche Prüfung mit Bestimmungsaufgaben am 29.6. 2020. Die Bestimmungsunterlagen dürfen verwendet werden.
Update: Covid-19 bedingt mußte unser Laborbestimmungskurs ja leider abgesagt werden. Die Exkursionen dürfen unter Einhaltung strenger Sicherheitsvorkehrungen im Juni, wie geplant stattfinden! Benotung nach der Mitarbeit .

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme an den 4 Unterrichtstagen, positive Gruppenarbeiten
Lupen mit 8-10x Vergrößerung unbedingt erforderlich!!!
Beurteilung nach Punkteschlüssel: 8 Punkte für Mitarbeit (2 pro Kurseinheit) erreichbar + 8 Punkte für die Prüfungsarbeit = 16 Punkte
15-16P: 1, 13-14 P: 2, 11-12P: 3, 9-10P: 4, 0-8P: 5
Mehr als eine Einheit darf für einen positiven Abschluss der LV nicht versäumt werden.
Covid-19 Adaptation: Benotung nach der Mitarbeit an den 3 Exkursionstagen, Teilnahme an den Exkursionen verpflichtend!

Prüfungsstoff

sicheres Bestimmen der heimischen Amphibienlarven:
3 Bestimmungsaufgaben, 1 Fragen zu den Lebensräumen, die bei den Exkursionen vorgestellt wurden (2 Punkte je Aufgabe = 8 Punkte für die Prüfung erreichbar)

Literatur

Literatur wird während des 1. Kurses vorgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF BU 10, WZB, M-WZB, MEC-9, MZO W-2

Letzte Änderung: Do 07.05.2020 18:29