Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

300285 SE+UE Licht- und Videomikroskopie in Theorie und Praxis (in Parallelen) (2013S)

5.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Lehrveranstaltung ist in 2 parallele Kurse geteilt.
Termine der Kurse:

Kurs I:
Mittwoch 03.04.2013, 09:00-18:00 Uhr; ÜR6
Donnerstag 04.04.2013, 09:00-18:00 Uhr; ÜR6
Freitag 05.04.2013, 09:00-18:00 Uhr; ÜR6
Samstag 06.04.2013, 09:00-18:00 Uhr; ÜR6
Sonntag 07.04.2013, 10:00-16:00 Uhr; ÜR6

Lernüberprüfung und Präsentationen:
Dienstag 16.04.2013 von 10-14 Uhr im Besprechungsraum

Kurs II:
Mittwoch 17.04.2013, 09:00-18:00; ÜR6
Donnerstag 18.04.2013, 09:00-18:00 Uhr; ÜR3
Freitag 19.04.2013, 09:00-18:00 Uhr; Besprechungsraum
Samstag 20.04.2013, 09:00-18:00 Uhr; ÜR6
Sonntag 21.04.2013, 10:00-16:00 Uhr; ÜR6

Lernüberprüfung und Präsentationen:

Montag 29.04.2013 von 09:00-13:00 Uhr; Besprechungsraum

Termine noch unter Vorbehalt von geringfügige Änderungen. Bitte im VVZ überprüfen.Es wird versucht angemeldete Studierende in den jeweiligen Wunschkurs zu geben, allerdings kann dies aus organisatorischen Gründen auch nicht möglich sein, daher bei Anmeldung bitte Termine für beide Kurse freihalten.
Sie werden per Email von uns dazu aufgefordert Ihre Präferenzen für die zwei Kurse nach erfolgreicher Anmeldung abzugeben.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

- Grundlagen der verschiedenen lichtmikroskopischen Methoden,

- Fluoreszenzmikroskopie und moderne Laser-Scan-Mikroskopie,

- Dokumentation auf Video und Film,

(- Computergestützte Video- und UV-Mikroskopie)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit während der Übungen

Analyse eines Objektes im Lichtmikroskop mit den verschiedenen Techniken: Diskussion, welche Techniken brauchbar sind und welche nicht

schriftliche Lernerfolgsfeststellung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Lichtmikroskopische Techniken sind Standardmethoden für biologische Fragestellungen; die Beherrschung dieser Methoden ist daher in der Biologie unerläßlich. Diese Lehrveranstaltung befasst sich mit der Methodik rund ums Mikroskop.

Prüfungsstoff

Lichtmikroskopie: Hellfeld, Dunkelfeld, Phasenkontrast, Interferenzkontrast Polarisation

Fluoreszenzmikroskpie: konventionall, Confocal Laser Scanning Micr.

(Video- und UV-Mikroskopie)

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-WZB, WZB

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43