Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300289 VO Einführung in die forensische Anthropologie (2019W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 16:45 - 20:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Montag 14.10. 16:45 - 20:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG
Montag 28.10. 16:45 - 20:00 Hörsaal 1, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1.008A EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der Einführungsvorlesung lernen die Studierenden die Grundlagen forensisch-kriminalistischen Denkens in Verbindung mit anthropologischen und Gerichtsmedizinischen Inhalten. Zunächst wird eine Überblick zu den möglichen Arbeits- und Betätigungsfeldern gegeben. Als Vorbereitung zur Vorlesung Spezielle Forensische Anthropologie werden die Grundlagen von Thanatologie (Tod und Sterben) und Taphonomie (Postmortale frühe und späte Leichenveränderungen) anschaulich vermittelt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftlicher Single- bzw. MultipleChoice Test

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

gemäß Universitätsvorgaben

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalte

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BAN 3, BBO 8, BOE 11, BPB 11, BZO 11, BMG 10, BMB 10, EC EA PM3, UF BU 10

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:11