Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

300302 UE Übung in Entwicklungsbiologie (2015W)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorbesprechung: Mo, 05.10.2015, 14:30 in the seminar room of the Department für Molecular Evolution and Development, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien
Practical course: 19.10. -30.10. each day from 9am - ca. 5pm in ÜR1, Althanstrasse

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung und Platzvergabe: 05.10.2015 im Seminarraum des Department für Molekulare Evolution und Entwicklung, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien
Praktikum: 19.10.-30.10. jeweils von 9:00 bis ca. 17:00 in ÜR1, Althanstrasse


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Anhand tierischer Modellsysteme, den Cnidaria Hydra und Nematostella, werden wir eine Auswahl von zell- und entwicklungsbiologischen Experimenten durchführen: Isolation von RNA, cDNA, PCR, Klonierung von Kandidatengenen, In situ hybridisierung von verschiedenen Genen und Entwicklungsstadien. Ausserdem werden wir die Funktion molekulare Signalwege (FGF und Wnt) während der Entwicklung von Nematostella mittels chemischer Inhibitoren, Genexpressionsanalysen und Antikörperfärbung untersuchen. Durch klassische Transplantationsexperimente an Hydra werden grundlegende Prinzipien der Entwicklungsbiologie wie Gradienten, Aktivator-Inhibitor-Systeme und Positionsinformation entlang einer Achse anschaulich vermittelt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

The grade will consist of three subgrades: 1 short oral exam on the theoretical foundations of the molecular biology experiments (25%), 1 grade on the general contribution during the course (25%) and 1 grade on the report (50%).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Der Bachelor ist Voraussetzung für diesen Kurs. Bei mehr Bewerbern als Plätzen bekommen Studenten eine Präferenz, die im Master Genetik und Entwicklungsbiologie inskribiert sind oder bereits Kenntnisse in Molekularer Entwicklungsbiologie, Molekularbiologie, Zellbiologie und / oder zoologisch-mikroskopischen Praktika nachweisen können.

Prüfungsstoff

The course will be taught in English.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MGE II-2, MZO 2, MEV 2

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43