Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300305 VO Einführung in die Bryologie (2019S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 07.03. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 14.03. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 21.03. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 28.03. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 04.04. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 11.04. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 02.05. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 09.05. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 16.05. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 23.05. 14:15 - 15:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser Vorlesung gibt es Informationen zu folgenden Themen: Kurzer Abriss der Geschichte der Bryologie, Anatomie und Morphologie der Laub- und Lebermoose; Lebenstrategien und Wuchsformen; Evolution und Systematik der Bryophyta; Physiologie der Bryophyta mit den Schwerpunkten Wasserhaushalt, Ernährung und Lichtanpassungen; Ökologie und Soziologie der bedeutendsten heimischen Moosstandorte.
Die Studenten sollen an Hand der besprochenen Eigenheiten der Bryophyta die zum Teil große Bedeutung der Moose in den verschiedenen Ökosystemen verstehen und die Kenntnis und Schutz dieser Organismengruppe in ihre künftige Arbeit einbauen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vorlesung

Literatur

RICHARDSON, D. H. S. (1981): The Biology of Mosses. – Blackwell Scientific Publications, Oxford, London, Edinburgh, Boston, Melbourne
VANDERPOORTEN, Alain und Bernard GOFFINET (Hrsg.): Introduction to Bryophytes. – Cambridge University Press, Cambridge
GOFFINET, Bernard und A. Jonathan SHAW (Hrsg.): Bryophyte Biology. – Cambridge University Press, Cambridge
SMITH, A. J. E. (Hrsg.) Bryophyte Ecology – Chapman and Hall, London

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MBO 7, UF MA BU 01, UF MA BU 04, WZB

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43