Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

300305 VO Grundlagen der Hydrobotanik (2021W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch, Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Prüfungstermine für 2021W sind:
24.1.2022 (9-19h)/ 28.2.2022 (9-19h) /25.4.2022 (9-19) /6.6.2022 (9-19h)
Sie haben für die Beantwortung der Fragen 2 Stunden Zeit. Die Prüfungszeit beginnt mit dem Öffnen des Tests! Sie dürfen die Prüfung nicht unterbrechen! [Unterbrechung = negative Beurteilung]

Montag 04.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 11.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 18.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 25.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 08.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 15.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 22.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 29.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 13.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 10.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1
Montag 17.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1.3, Biologie Djerassiplatz 1, 1.005, Ebene 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Kurze Geschichte der Ökologie und Limnologie. Pflanzen in limnischen und marinen Gewässern. Adaptationen aquatischer Pflanzen auf dominierende Umweltparameter im limnischen System. Physiologie von Wasserpflanzen (Atmung, Photosynthese, Nährstoffe, Verbreitung, Wachstum), Diversität und Konkurrenz. Aquatische Pflanzenbestände als Lebensräume für andere Organismen. Auftreten von Wasserpflanzen im Flusskorridor und im Einzugsgebiet der Donau. Herbivorie. Wasserpflanzen und Abwasser, Bioindikation, Neophyten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung (Prüfungsgespräch) in der letzten Unterrichtseinheit. Weitere Termine nach Übereinkunft.Update: 08.02.2021 Aufgrund der aktuellen COVID Situation und den geltenden Regeln erfolgt die Prüfung schriftlich, ONLINE über Moodle.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Historische Grundlagen der Ökologie, Limnologie und Hydrobotanik., sowie wichtige aquatische und semi-aquatische Pflanzen. Vermittlung der Zusammenhänge zwischen Pflanzen und den natürlichen Umweltfaktoren, Konkurrenz durch andere Pflanzen und die Bedeutung für die Gewässernutzung durch den Menschen. Hinweis auf Bioindikation und mögliche Klimafolgen hinsichtlich Neophyten und invasive Arten.

Prüfungsstoff

Vorlesung mit Diskussionsteilen zu speziellen Fragestellungen. Hand-outs (Tabellen, Grafiken).

Literatur

Schönborn, Wilfried: Lehrbuch der Limnologie [Introductory Limnology.] 2003. E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung, Science Publishers, Stuttgart 2008
Wetzel, R.G.: Limnology. 3rd edition. Academic Press, 2001, ISBN 0-12-744760-1
Casper, S.J., Krausch, H.-D. 1980. Pteriodophyta und Anthophyta, Part 1. Gustav Fischer, Stugttgart. p.1-403.
Casper, S.J., Krausch, H.-D. 1981. Pteriodophyta udn Anthophyta, Part 2. Gustav Fischer, Stugttgart. p.404-942.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MEC-9, UF MA BU 01, UF MA BU 04

Letzte Änderung: Mo 04.10.2021 11:11