Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests ab 21.4.2021 finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300307 UE Practical Course in Molecular Microbiology, Microbial Ecology and Immunobiology 2 (2020W)

Molecular genetic and postgenomic analyses of microbial communities and model organisms

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: 7 December 2020, 13:00 Uhr. Das Treffen wird über Zoom, auf dem folgenden Link, stattfinden:

https://us02web.zoom.us/j/81445522379?pwd=YU1XWk4vUlkzdVpjU0J1UU9lWitJQT09

Meeting ID: 814 4552 2379
Passcode: 1NHWEW

Blockkurs vom 15.02.2021 - 26.02.2021

Donnerstag 18.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Freitag 19.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Montag 22.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Dienstag 23.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Mittwoch 24.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Donnerstag 25.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG
Freitag 26.02. 09:00 - 17:00 Übungsraum 3, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Morphologie Z2.012 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In diesem Blockpraktikum werden molekularbiologische und mikrobiologische Grundlagen aus dem Gebiet der Umweltmikrobiologie in praktischer und theoretischer Form vermittelt. Schwerpunkt liegt auf dem Studium von Modellorganismen der Archaea und von thiotrophen bakteriellen Symbionten, sowie der Analyse komplexer mikrobieller Gemeinschaften.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Laboratory participation, oral presentation and written protocol.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Since the number of participants is restricted to 12, admission to the course might depend on the qualifications of the students (in particular attendance of lectures and seminars in microbiology and genetics or related fields).

Prüfungsstoff

See Moodle platform

Literatur

See Moodle platform

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MMEI I, MEC-9

Letzte Änderung: Do 28.01.2021 19:29