Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300308 UE Osteologisches Grundpraktikum (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung online 1.10. 2020
Uhrzeit: 9.30
Thema: Vorbesprechung Osteologisches Grundpraktikum
Zoom-Meeting
https://us02web.zoom.us/j/84354643465?pwd=U1FKN3E5MXg5TFRQVVZNd0haNEt4QT09

Meeting-ID: 843 5464 3465
Kenncode: 032243
Schnelleinwahl mobil
+431206093072,,84354643465#,,,,,,0#,,032243# Österreich
+4312535501,,84354643465#,,,,,,0#,,032243# Österreich

Meeting-ID: 843 5464 3465
Kenncode: 032243

Das Praktikum findet als Blockveranstaltung in der Zeit zwischen 5. und 14. Oktober 2020 statt. Die genauen Termine und Uhrzeiten werden in der Vorbesprechung festgelegt. Das Praktikum wird online und mit Anwesenheit im Naturhistorischen Museum abgehalten.

Donnerstag 01.10. 09:30 - 10:15 Digital (Vorbesprechung)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlegende Kenntnisse für die Dokumentation und Befunderhebung an Skelettresten aus archäologischen Grabungen. Selbstständige Untersuchung von Skelettresten. Standardisierte Datenaufnahme mit Datenerhebungsblättern und Erstellung eines Skelettbefundes.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Teilnahme am Praktikum (60%)
Verfassen einer Abschlussarbeit in Form eines Arbeitsberichtes (40%)

Die Beurteilung umfasst zwei Teile: praktische Befunderhebung und schriftliche Arbeit.
Informationen auf dem Deckblatt: Vor- und Nachname des Autors/der Autorin, Matrikelnummer, Titel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Kenntnisse der Skelettanatomie und anatomischer Begriffe
Anwesenheit und Abschlussarbeit

Prüfungsstoff

Literatur

Grupe, G., Harbeck, M.H. & McGlynn, G.C. 2014: Prähistorische Anthropologie. Springer

Larsen, C. S. 2015: Bioarchaeology Interpreting Behaviour from the Human Skeleton. Cambridge University Press.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BAN 4

Letzte Änderung: Di 06.10.2020 21:29