Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300314 VO Erneuerbare Energien (2019W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 14.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 21.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 28.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 04.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 11.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 18.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 25.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 02.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 09.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 16.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 13.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 20.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 27.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dank fossiler Energieträger haben wir einen noch nie da gewesenen Wohlstand erreicht, wissen aber, dass dies zu einer Klimaerwärmung führt. Wie sieht die Zukunft von Erdöl, Erdgas und Kohle aus? Welche Erfolgschancen haben erneuerbare Energien? Schwerpunkte werden sein der physikalische Hintergrund der Klimaerwärmung, Stand der technischen Entwicklung der diversen Technologien (Wind, Photovoltaik, Wasser, ..) mit Ausblick in die Zukunft – soweit möglich, Bio-Kraftstoffe erster und zweiter Generation, Bewertungskriterien zur Beurteilung und Vergleich verschiedener Technologien (Ökobilanzen).
Ja nach Interesse der Studierenden werden weitere Themen angeboten wie Wirtschaftlichkeitsrechnung, Investitionspolitik eines industriellen Großbetriebes (am Beispiel der Bio-Kraftstoffe), Genehmigungsverfahren, Entwicklungen in der Nutzung der Kernenergie u.a.
Der Vortragende hofft auf Mitarbeit und viele interessante Diskussionsbeiträge.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Prüfung nach freier Terminvereinbarung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Kein Vorwissen erforderlich.
Entsprechend dem Ziel der Vorlesung, Basiswissen über die Erneuerbaren Energien zu vermitteln, sollen Studierende in der Lage sein, Maßnahmen zur Minderung der Klimaerwärmung, wie sie von Politik und vielen Organisationen vorgeschlagen und verlangt werden, zu verstehen und über Pros und Contras Bescheid zu wissen.

Prüfungsstoff

Gezeigte Folien - werden alle in moodle abgelegt.

Literatur

Wird während der Vorlesung besprochen

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

WZB

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:11