Universität Wien FIND

300341 VO Natur- und Landschaftsschutz (2022W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 10.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 17.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 24.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 31.10. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 07.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 14.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 21.11. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 05.12. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 12.12. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 09.01. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 16.01. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Montag 23.01. 09:00 - 10:30 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In einem ersten Teil werden grundlegende Konzepte des Natur- und Landschaftsschutzes vorgestellt: Biodiversität, Aussterbeprozesse, Naturschutzbiologie, ethische Grundlagen, Geschichte des Naturschutzes (Erfolge und Fehlschläge), globaler Wandel und dessen Wirkung auf die Biodiversität. Es folgt ein Überblick zu Landschaftsmustern, Landschaftstypen, Landschaftsgeschichte und Landschaftspflege, weiters methodische Einführungskapitel zur Erhebung von Biodiversität (diversity assessment), ökologische Raumerkundung und Musteranalyse und schliesslich Ausführungen zur Naturschutzpraxis (gesetzliche Regelungen, internationaler Naturschutz, Restauration).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung;
Modus: multiple choice“; 25 Fragen sind durch Ankreuzen zu beantworten, wobei 0 bis 4 Antwortmöglichkeiten richtig sein können. Jede korrekte Antwort bringt 1 Punkt

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

50% der möglichen Punkteanzahl (max 100 Punkte).
Notenschlüssel:
Sehr Gut 87 - 100 Punkte
Gut 75 - 86,99 Punkte
Befriedigend 63 - 74,99 Punkte
Genügend 50 - 62,99 Punkte
Nicht Genügend 49,99 - 0 Punkte

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung; der in der VO vorgetragene Stoff sollte zur Gänze beherrscht werden.
Die in der VO verwendeten Präsentationsunterlagen ("Folien") stehen über die Lernplattform moodle zum download zur Verfügung.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BOE 8, BAN 6, BBO 8, BMG 10, BMB 10, BPB 11, BZO 11, UF BU 10

Letzte Änderung: Mo 07.11.2022 10:50