Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300346 UE Archäometrie: Epigenetische Merkmalsvariationen und pathologische Veränderungen am Skelett (2012W)

(in Parallelen)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Anatomie für Anthropologen oder UE "Skelettmorphologie" verpflichtend!!
Vorbesprechung : 04.10.2012, 10h s.t.(pünktlich!) bis 11h,gr.Seminarraum Anthropologie
Persönliches Erscheinen zur Vorbesprechung verpflichtend!
Bereits im Ameldesystem erfaßte Studierende, die nicht erscheinen, werden wieder abgemeldet!!
Termine:
Gruppe 1:
Di 16.10.2012 12h - 16h
Do 18.10.2012 10h-13h
Fr 19.10.2012 10h-13h
Di 23.10.2012 12h-16h
DI 30.10.2012 12h-16h (Schlußpräsentation)

Gruppe 2:
Di 06.11.2012 12h-16h
Do 08.11.2012 10h-13h
Fr 09.11. 2012 10h-13h
Di 13.11. 2012 12h-16h
Di 27.11.2012 12h-16h (Schlußpräsentation)

Gruppe 3:
Di 04.12.2012 12-16h
Do 06.12 2012 10h-13h
Fr 07.12.2012 10h-13h
Di 11.12. 2012 12h-16h
Di 08.01.2013 12h-16h (Schlußpräsentation)
Weitere Informationen bei der Vorbesprechung
Der Tag der Vorbesprechung gilt als erster Praktikumstag!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 42 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgewählte epigenetische Merkmalsvariationen an Schädel und postcranialem Skelett und deren mögliche medizinische Bedeutung; Möglichkeiten, Krankheiten, die an menschlichem Skelttmaterial diagnostiziert werden können, zu bestimmen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-BAN 2, BAN 3

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43