Universität Wien FIND

300358 PP Metabolomics (2016W)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung am 6.10.20216, 10:00 Uhr, Department Ökogenomik und Systembiologie, Seminarraum MoSys (1.320), Althanstr. 14, 1090 Wien

Der Kurs findet statt von: Montag, 06.02.2017 bis: Freitag, 10.02.2017


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Begriff des Metaboloms hat sich in den letzten Jahren gepraegt und ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der modernen Biologie geworden. Analog zum Genom (Gesamtheit aller Erbinformation), Proteom (Gesamtheit aller aktiven Proteine einer Zelle oder eines Gewebes) stellt das Metabolom die Gesamtheit aller Metabolite -also aller niedermolekularen Stoffwechselprodukte - einer Zelle oder eines Gewebes dar. Die Diversität und Dynamik des Metaboloms eines Organsimus stellt hohe Anforderungen an bioanalytische Technologien, insbesondere die Massenspektrometrie. Im Rahmen dieses Projektpraktikums sollen Grundbegriffe der Technologie Metabolomics vermittelt werden und eine spezielle Technik der massenspektrometrischen Analyse von Metaboliten durchgefuehrt werden. Gleichzeitig werden Grundkenntnisse fuer die Massenspektrometrie in der modernen Biologie vermittelt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Attendance control, oral presentation of techniques and results, participation in discussions, written group protocol.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

guided metabolite extractions, GC-MS analysis, metabolite ID and quantification, statistics, data mining

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BMB 11, BMG 11, BOE 12, BOE 13, BBO 9, BBO 10, B-BMB 11A, B-BMG 12A, B-BOE 12, B-BOE 13, B-BPF9, B-BPF 10,

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43