Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300381 UE Micro-Computer Tomographie und die Handhabung von Volumendaten (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 8 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung Dienstag 02.03.2021 13:00-13:30 Online
(Bitte 02. März 13:00 in den Moodle Online Raum einsteigen)

Dienstag 02.03. 13:00 - 13:30 Digital (Vorbesprechung)
Mittwoch 23.06. 10:00 - 17:00 Seminarraum S1 Vienna Micro-CT Lab, Althanstraße 12-14
Donnerstag 24.06. 10:00 - 17:00 Seminarraum S1 Vienna Micro-CT Lab, Althanstraße 12-14

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Übung vermittelt das nötige Wissen, um die Technik der micro-Computer Tomographie zur hochauflösenden Digitalisierung (1-100 µm) dreidimensionaler Objekte zu verstehen und Messungen am Department-eigenen Gerät vorzunehmen. Weiters werden StudentInnen in der Lage sein, Rohdaten zu bearbeiten, Objekte zu segmentieren, 3D-Darstellungen zu rendern und Landmark-Messungen durchzuführen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftlich in Form eines Prüfungsbogens und laufende mündliche Mitarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Handhabung des micro-CT Scanners und von Volumendaten inkl. Messung von Profilen und Histogrammen, Segmentierung, Bestimmung von Landmarks, Import & Export von Daten

Prüfungsstoff

Einführungspräsentationen, Übungen zum Scannen mit dem micro-CT, Weiterbearbeitung der gescannten Daten, Übungen mit anderen 3D Datensätzen in verschiedenen Programmen (DigiCT, imageJ, MRIcron, Amira, Landmark)

Literatur

Weber, G.W. & Bookstein, F. L. (2011) Virtual Anthropology - an introduction to a new interdisciplinary field. Wien: Springer Verlag.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MAN W1, MAN 3

Letzte Änderung: Mi 05.05.2021 09:29