Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300385 VO Anatomie 1 - Osteologie und Arthrologie (2020W)

Einführung in die Anatomie des Menschen

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Aufgrund der deutlich steigenden Anzahl der Corona-Neuinfektionen findet die VO Anatomie-1 nun doch nicht im Präsenzmodus, sondern online statt. Es wird zu den geplanten 5 Terminen der VO (5. 12. 19. Oktober sowie 9. und 16. November 2020) ab 14:15 eine dreistündige Videopräsentation über Moodle geben. Das Zeitfenster für diese Präsentation wird bis 18:15 geöffnet sein, so dass Sie für etwaige Fragen die Präsentation unterbrechen und diese Fragen notieren können.
Sie können zur Beantwortung dieser Fragen bzw. von Unklarheiten folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: doris.schamall@univie.ac.at
Die Prüfungen werden nach wie vor geplantermaßen im Präsenzmodus stattfinden.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Vorlesung vermittelt die Grundlagen der Osteologie, Arthrologie und des aktiven Bewegungsapparates beim Menschen. Sie ist Voraussetzung für das Praktikum "Skelettmorphologie".

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- schriftliche Wissensüberprüfung (Dauer 1 h 30 min)
- Prüfungsanmeldung ausschließlich per UNIVIS!
- Anmeldeschluss: 1 Woche vor der Prüfung um 12 Uhr
- voraussichtlicher Abmeldeschluss: coronabedingt am Prüfungstag selbst um 8 Uhr
Studentenausweis als Nachweis der Identität nicht vergessen!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

50,1 % = Genügend
62,5 % = Befriedigend
75 % = Gut
87,5 % = Sehr gut

Prüfungsstoff

Ausschließlich auf Moodle gestellte Lernunterlagen
ACHTUNG:
– die Lernunterlagen sind NICHT ident mit denen vom letzten Jahr!!!
– bitte beachten Sie, dass die Lernunterlagen gegebenenfalls laufend aktualisiert werden können → kontrollieren Sie daher, ob Sie tatsächlich die Letztversion eines Skriptums haben!!!

Prüfungsablauf:
- offene Fragen plus Abbildungen, die beschriftet werden müssen
- keine „Multiple-Choice“-Fragen!
- lateinische Fachbegriffe müssen verwendet werden!

Literatur

Für diese VO verwendete Literatur (empfohlen):
Anatomiebücher
• Fanghänel J., Pera F., Anderhuber F., Nitsch R. (Eds.), 2003: Waldeyer – Anatomie des Menschen. 17. Auflage, Walter de Gruyter Verlag, Berlin New York
• Aumüller G., Aust G., Doll A., Engele J. et al., 2010: Duale Reihe – Anatomie. 2. Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York
• Menche N., 2012: Biologie, Anatomie, Physiologie. 7. Auflage, Urban & Fischer Verlag, München
Atlanten
• Schünke M., Schulte E., Schumacher U., Voll M., Wesker K., 2007: Prometheus – LernAtlas der Anatomie, Allgemeine Anatomie und Bewegungssystem. 2. Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York
• Schünke M., Schulte E., Schumacher U., Voll M., Wesker K., 2005: Prometheus – LernAtlas der Anatomie, Hals und Innere Organe. 1. Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York
Lexikon
• Dauber W., Spitzer G., 2008: Feneis‘ Bild-Lexikon der Anatomie. 10. Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York

[(Zusätzlich verwendete Literatur (teilweise für histologische Fragestellungen):
• Junqueira L.C., Carneiro J., 1991: Histologie – Zytologie, Histologie und mikroskopische Anatomie des Menschen. Unter Berücksichtigung der Histophysiologie. Übersetzt, überarbeitet und ergänzt von Schiebler T.H., Schneider F. 3. Aufl., Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hong Kong, Barcelona, Budapest
• Schiebler T.H. & Korf H.W., 2007: Anatomie (Histologie, Entwicklungsgeschichte, makroskopische und mikroskopische Anatomie, Topographie). 10. Aufl., Steinkopff-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York
• Lüllmann-Rauch R., 2015: Taschenlehrbuch Histologie. 5. Aufl., Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York)]

Weitere mögliche Literatur:
Lehrbücher
• Benninghoff A., Drenckhahn D., 2007: Anatomie: Makroskopische Anatomie, Histologie, Embryologie, Zellbiologie. 2 Bände. 17. Aufl., Urban & Fischer Verlag, Elsevier Inc., München
• Drake R. L., Vogl A. W., Adam W.M. Mitchell A. W. M., 2007: Gray‘s Anatomie für Studenten: Übersetzt und herausgegeben von Friedrich Paulsen. Elsevier GmbH, München
• Platzer W., 2013: Taschenatlas Anatomie – Bewegungsapparat. Band 1. 11. Aufl., Georg Thieme Verlag, Stuttgart New York
Atlanten
• Netter F. H., 2003: Atlas der Anatomie des Menschen. Gesamtausgabe Band 1–3. 3. Aufl., Urban & Fischer Verlag, Elsevier Inc., München
• Paulsen F., Waschke J. (Eds.), 2010: Sobotta – Atlas der Anatomie des Menschen. 3 Bände. 23. Aufl., Urban & Fischer Verlag, Elsevier GmbH, München

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BAN 1, BBO 8, BMG 10, BMB 10, BOE 11, BPB 11, BZO 11, EC EA PM2, UF BU 10

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:27