Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300416 SE Die paläobiologische Revolution (2012W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Termin: Mittwoch 16ct
Ort: Neumayr-Seminarsaal 2A502
Alle 2 Wochen 2 Stunden
Beginn 10. Oktober
Unterlagen sind auf der Lernplattform

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Thema des Seminars ist die Entstehung der Palaäobiologie und deren rasante Abgrenzung von den Geowissenschaften ebenso wie von der Biologie. Die wissenschaftlichen Meilensteine des Faches werden in ihrem historischen Kontext besprochen. Grundlage der Lv ist das Buch von David Sepkoski und Michael Ruse, The Paleobiological revolution, Essays on the growth of modern Palaeontology, 2009, University of Chicago Press. Die einzelnen (relativ kurzen) Kapitel des Buches werden gemeinsam erarbeitet und in zwangloser Atmosphäre besprochen. Es gibt keine Powerpoint-Vorträge.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-WZB, LA-BU Freie Wahl

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43